19.01.12 18:31 Uhr
 88
 

Grimme-Sonderpreis 2012 geht an Hannelore Hoger

Als besondere Ehrung hat den Grimme-Sonderpreis die Schauspielerin Hannelore Hoger erhalten.

Laut dem Stifter, Deutsche Volkshochschul-Verband, hieß es, Hannelore Hoger habe das deutsche Fernsehen mit ihrem Einsatz in verschiedenen Rollen und Menge an Figuren sowie ihren Interpretationen in beeindruckender Weise bereichert.

Bekannt ist Hannelore Hoger, die ihr wahres Alter geheim hält, aber um die 70 sein müsste, unter anderem durch ihre Rolle "Bella Block" im ZDF, für die sie schon 1994 den Grimme-Preis bekam.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: babisch
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Schauspieler, Ehrung, Grimme-Preis, Hannelore Hoger
Quelle: www.ahlener-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
US-Medien hatten lange Zeit über Harvey Weinstein Bescheid gewusst
Woody Allen irritiert mit Aussage zu Fall Weinstein: "Schlimm für Harvey"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?