19.01.12 18:19 Uhr
 843
 

Harald Schmidt und Thomas Gottschalk liefern sich Twitter-Kleinkrieg

Die alte Moderatoren-Riege entdeckt die neuen Medien für sich: Harald Schmidt hat sich unter dem merkwürdigen Namen "patfan19801" bei Twitter angemeldet und sofort Gottschalk geärgert, der in seiner ARD-Show auch Live-Twitter nutzen will.

"lieber Tommy, netz im fernsehen ist der knaller. gruß harald", schrieb Schmidt sarkastisch an Gottschalk, der konterte: "spiele diese Woche nur vor Testpublikum, aber habe dabei immer noch mehr Zuschauer als Du. Gruß Thomas".

Schmidts Twitter-Account ist jedenfalls ein voller Erfolg, denn er hat inzwischen schon 6.800 Follower, bei seinen Einschaltquoten hapert es allerdings noch.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Internet, Twitter, Thomas Gottschalk, Harald Schmidt
Quelle: www.dwdl.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Little Big Stars": Thomas Gottschalk beschwert sich nach Flop-Show über Sat1
TV-Comeback für Thomas Gottschalk mit neuer großer Abendshow auf Sat1
Thomas Gottschalk und Gregor Gysi machen Jahresrückblicksshow für n-tv

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.01.2012 18:28 Uhr von 4thelement
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN