19.01.12 17:22 Uhr
 2.632
 

Tuning komplett: Opel Vectra mit BMW und Mercedes gekreuzt

So mancher Tuner kommt auf verrückte Idee, was ein (privater) Tuner aus Brandenburg aber aus seinem Vectra B machte, scheint Wahnsinn.

Die Frontpartie des Opel Vectra B wurde durch eine von BMW ersetzt, wofür wiederum die Heckpartie gegen eine vom Mercedes SL ausgetauscht wurde. Breitere Kotflügel, Chromfelgen und eine Lederausstattung runden den Look ab.

Was der Tuning-Spaß gekostet hat, ist nicht bekannt, die Arbeit hingegen dauerte sechs bis acht Monate. Der Vectra B wurde übrigens von 1995 bis 2002 produziert und in dritter Generation anno 2008 schließlich vom Insignia abgelöst.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: BMW, Mercedes, Opel, Tuning
Quelle: www.tuning-motors.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forsa-Umfrage: Großteil der Diesel-Fahrer denken über Umstieg beim Autokauf nach
Neue Abgastests für neu zugelassene Autos ab Herbst 2018
Steuererhöhung durch neue Abgastests

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.01.2012 17:35 Uhr von Ah.Ess
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist keine "News": Auf YT wurde das Video am 09.05.2009 hochgeladen!!! Macht euch doch mal ein bisschen Mühe und kontrolliert sowas!
Kommentar ansehen
19.01.2012 18:16 Uhr von Air0r
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
FAIL: 1. Immernoch ein Opel
2. Potthässlich
3. Immerhin 250 PS, aber das ändert auch nix!

[ nachträglich editiert von Air0r ]
Kommentar ansehen
19.01.2012 19:41 Uhr von abymc1984
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
der schöne vectra wurde verschandelt... :(
Kommentar ansehen
19.01.2012 21:15 Uhr von kingoftf
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Handwerklich: scheinbar ganz ok. aber optisch total beknackt, das Loch vorn sieht aus, als ob der was verloren hätte....
Kommentar ansehen
19.01.2012 21:20 Uhr von NetCrack
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
is ja widerlich ... *wegbrech*
Kommentar ansehen
19.01.2012 21:51 Uhr von LaGuNa329
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
... wenn die schon so viel Geld investieren um ne Dreckskarre noch beschissener zu machen hätten die ruhig auch noch das Lenkrad wechseln können... irgendwie sieht das mit dem original Lenkrad von Opel noch viel beschissener aus xD
Kommentar ansehen
19.01.2012 22:03 Uhr von kingoftf
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Und: für die Flügeltüren hinten hat das Geld wohl nicht mehr gereicht, die ganze Karre sieht wie gewollt, aber nicht gekonnt aus.
Kommentar ansehen
20.01.2012 06:31 Uhr von Sawmurai
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Mit imponiert die Fähigkeit mancher Leute hier fremdes Können komplett zu verkennen. Ich find das Teil sieht gut aus. Bis auf die Farbe, aber das ist Geschmackssache.
Kommentar ansehen
20.01.2012 09:33 Uhr von DoJo85
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Standart: Sieht aus, wie jedes andere übertunte Auto, nämlich extrem beschissen. Gerade die Frontpartie ist sehr schlecht gelungen, außer die BMW-Scheinwerfer natürlich ^^

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Motorradfahrer mit Tempo 223 statt 70 geblitzt
Nordirak: 36 Jesiden vom IS befreit
Tecklenburg: Autofahrer schlief betrunken am Steuer ein - Polizisten weckten ihn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?