19.01.12 14:41 Uhr
 770
 

Edmund Stoiber parodiert seine legendäre Transrapid-Rede in Stromberg-Video

Inzwischen kann offensichtlich auch Edmund Stoiber darüber lachen, worüber sich die meisten Deutschen amüsiert hatten: Seine legendäre Transrapid-Rede, in der er wirr zu erklären versuchte, warum dieser Zug nötig sei.

Nun bewies der ehemalige bayerische Ministerpräsident Humor und verspottete sich selbst in einer Parodie der Rede. In einem Sketch mit Christoph Maria Herbst alias Bernd Stromberg versucht er als Kaffeemaschinenvertreter, einer Sekretärin ein solches Gerät anzudrehen.

"Mit der Maschine können Sie, ohne dass Sie irgendwo noch einchecken müssen... können Sie in London, da können Sie in Rom, da können Sie... äh... in Frankreich, da können Sie am Hauptbahnhof in zehn Minuten den elegantesten, den feinsten Espresso machen", haspelt Stoiber in dem fünfminütigen Video.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Video, Rede, Stromberg, Edmund Stoiber, Transrapid
Quelle: www.derwesten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Edmund Stoiber findet: "Möglicherweise ist Trump für Europa besser als Clinton"
Deutschland: Edmund Stoiber sagt, Merkel stehe nicht für Willen der Bevölkerung
Edmund Stoiber beschuldigt Angela Merkel: Schuld am Rechtsruck in Europa

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.01.2012 16:40 Uhr von machi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schön :)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Edmund Stoiber findet: "Möglicherweise ist Trump für Europa besser als Clinton"
Deutschland: Edmund Stoiber sagt, Merkel stehe nicht für Willen der Bevölkerung
Edmund Stoiber beschuldigt Angela Merkel: Schuld am Rechtsruck in Europa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?