19.01.12 14:33 Uhr
 83
 

Formel 1: Bauarbeiten in Austin im August fertig

Laut den Betreibern der geplanten Formel-1-Strecke in Austin im US-Bundesstaat Texas liegen die Bauarbeiten im Zeitplan. Die Rennstrecke soll im August fertig gestellt sein.

Nachdem es wegen der Finanzierung bis zur letzten Minute nicht klar war, ob das Rennen 2012 in Austin stattfinden wird, waren die Bauarbeiten zeitweilig unterbrochen worden. Nun aber arbeitet man an sechs Tagen der Woche an der Fertigstellung.

"Das Rennen steigt", so Marketingchef Geoff Moore im Interview mit "Autosport". Trotz einer Nichtbeteiligung der Regierung sei das Projekt in finanzieller Hinsicht sicher.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: babisch
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Motorsport, Texas, Bauarbeiten, Austin, Fertigstellung
Quelle: www.motorsport-total.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?