19.01.12 13:57 Uhr
 115
 

Fußball: Manager des FSV Mainz macht sich über Wechselspekulationen lustig

In der Winterpause der Ersten Fußball-Bundesliga dreht sich dank der zweiten Transferperiode das Wechselkarussell auf Hochtouren. Für Medien ein gefundenes Fressen, um über Spielerwechsel zu spekulieren.

Damit wurde nun auch der FSV Mainz 05 und sein Manager Christian Heidel konfrontiert. Vor der Geschäftsstelle des Erstligisten war ein Auto mit einem Bremer Kennzeichen gesichtet worden. Lokale Medien nahmen dies zum Anlass, um über einen Wechsel des Bremer Stürmers Sandro Wagner zu spekulieren.

Heidel antwortete auf eine entsprechende Nachfrage der "Bild" nun per E-Mail im typischen Mainzer Stil: "Fahrzeuge mit folgenden Kennzeichen parken derzeit auf dem Parkplatz: M - MG 6538. Mario Gomez? GE - JK 504. Huntelaar? WOB - L 1467. Lakic? Wayne Rooney hat seinen Bentley ganz hinten links geparkt, ist aber nur beim ALDI einkaufen."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ghostinside
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bild, Manager, Mainz, FSV Mainz 05
Quelle: de.eurosport.yahoo.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.01.2012 14:18 Uhr von sicness66
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
hehe: So muss man der Bild antworten ^^

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?