19.01.12 13:15 Uhr
 643
 

USA: Mutter verklagt Disney, weil Warm-Up-Comedian ihr den Hintern versohlte

Kellie Rodriguez aus Los Angeles ist so erbost auf einen Warm-Up-Comedian einer Disney-Show, dass sie den Unterhaltungskonzern nun verklagt.

Die Mutter zweier Kinder gibt an, dass der Komiker Ron Pearson sie während einer TV-Aufzeichnung für die Familien-Show "Good Luck Charlie" aus dem Publikum holte und sie zwang mit ihm zu "YMCA" von den "Village People" zu tanzen.

Währenddessen habe er ihr den Hintern versohlt und sie geküsst. Dieser Vorfall hätte nicht nur sie traumatisiert, sondern auch ihre Kinder verwirrt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Mutter, Disney, Hintern, Comedian
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.01.2012 15:35 Uhr von Neroll
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Soll froh sein Die soll doch froh sein, dass die überhaupt nochmal jemand angegrapscht hat. Weil ne Schönheit wirds wohl nicht gewesen sein.
Wenn das ein Comedian macht, holt der sich Leute aus dem Publikum, über die man auch lachen kann. Wenn ich als Profi-Scherzkeks so eine Nummer machen würde, würde ich mir auch keine gutaussehende Blondine mit guter Figur suchen, sondern jemanden, der wohl nicht gut Tanzen kann und bei dem die Figur die Nummer noch mehr ins lächerliche zieht.

Oder sie verklagt ihn, weil die Berührung und der Kuss zu kurz war.
("Ich wurde sexuell belästigt - ich verklage den Täter auf Wiederholung!")
</fun>
Kommentar ansehen
20.01.2012 00:45 Uhr von Prinzy
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Super Überschrift! Wenn ich schon lese "Warm-Up-Comedian" könnte ich kotzen!
Einfach Pausenclown hätte auch gereicht!
Außerdem ist ein Comedian kein Komiker! Denn über Komiker kann man lachen, aber was ein Comedian anstellt ist höchstens für Individuen mit einem IQ < 60.
Kommentar ansehen
23.01.2012 08:53 Uhr von Bender-1729
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Willkommen im Land des unbegrenzten Justizschwachsinns.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?