19.01.12 12:44 Uhr
 111
 

US-Wahlkampf: Barack Obama inszeniert sich als Umweltschützer

Es ist ein heikles Thema, das sich US-Präsident Barack Obama als Wahhlkampfthema ausgesucht hat: Umweltschutz.

In Amerika ist das Thema nicht populär, der Klimawandel gilt für die meisten als eine Erfindung. Dennoch inszeniert sich Obama in seinem ersten Wahlkampf-Video als Umweltschützer.

Bisher profilierte er sich in seiner Präsidentschaftszeit jedoch nicht als Umweltheld. Nun soll das anders werden, denn er will den Bau der umstrittenen Pipeline "Keystone XL" verhindern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Barack Obama, Wahlkampf, Umweltschützer, Präsidentschaftswahl
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkorea giftet gegen Barack Obama: "Soll sich aufs Einpacken konzentrieren"
Barack Obama über Präsidentenzeit: "Haben unser Toilettenpapier selbst bezahlt"
Barack Obama über Netanjahu: "Während meiner Amtszeit war er wiederholt wütend"