19.01.12 12:03 Uhr
 718
 

Norwegen: Geheimdienst-Chefin musste zurücktreten

Die norwegischen Geheimdienst-Chefin Janne Kristiansen musste von ihrem Amt zurücktreten.

Sie hatte am gestrigen Mittwoch in einer parlamentarischen Anhörung ihre Schweigepflicht verletzt, als sie zugab, dass norwegische Geheimdienstmitarbeiter in Pakistan operieren.

Kristiansen stand seit längerem in der Kritik, weil sie im Vorfeld der Anschläge von Oslo und Utoya Informationen über die Sprengstoffbeschaffung des Attentäters Breivik übersehen hatte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jospaghetti
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Norwegen, Geheimdienst, Anders Behring Breivik, Schweigepflicht
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Anders Behring Breivik stellt in Brief Forderungen für die Nationalsozialisten
Anders Behring Breiviks Vater: "Ich hätte gerufen: Erschieß mich zuerst!"
Norwegen: Massenmörder Anders Behring Breivik zerstreitet sich mit seinem Anwalt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.01.2012 12:37 Uhr von Wompatz
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Finde es quatsch sie wegen Breivik noch in die Mangel zu nehmen. Der hat völlig harmlose Mengen an Dünger für sein Unternehmen eingekauft, soll man da jetzt jeden Düngerkauf überwachen oder was!?
Kommentar ansehen
19.01.2012 14:45 Uhr von dagi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das: wäre in deutschland nie passiert !!! da hätte ein rechtsanwalt auf 400 seiten belegt das die frau noch nie ein wort gesprochen hat und sie hätte das bundesverdienstkreuz bekommen !!!!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Anders Behring Breivik stellt in Brief Forderungen für die Nationalsozialisten
Anders Behring Breiviks Vater: "Ich hätte gerufen: Erschieß mich zuerst!"
Norwegen: Massenmörder Anders Behring Breivik zerstreitet sich mit seinem Anwalt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?