19.01.12 11:24 Uhr
 17.365
 

Jimi Blue Ochsenknecht: Peinliche Twitter-Panne beim Lästern übers "Dschungelcamp"

Wie ShortNews bereits berichtete, äußerte Jimi Blue Ochsenknecht seinen Unmut über den Auftritt seines Halbbruders Rocco Stark im "Dschungelcamp 2012". Das musste er seinen Fans natürlich auch direkt über Twitter mitteilen.

Es wäre aber wohl wahrlich besser gewesen, wenn er dazu einen Duden zur Hilfe genommen hätte. "Wat für ´ne Blamierung für die Family", schrieb Ochsenknecht auf seinem Twitter-Account. Spott und Hohn ließen vor dem Hintergrund der offensichtlichen Rechtschreibschwäche nicht lange auf sich warten.

So wurde aus dem Jäger dann schnell der Gejagte. Im "Dschungelcamp" hatte Rocco Stark bereits behauptet, sein Vater Uwe Ochsenknecht habe ein Gutachten anfertigen lassen, das die völlige Talentfreiheit Starks beweisen sollte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: s3xxtourist
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Twitter, Panne, Dschungelcamp, Lästern, Jimi Blue Ochsenknecht
Quelle: www.stern.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

RTL II You: Jimi Blue Ochsenknecht spielt in neuer Selfie-Soap mit
Allergie: Jimi Blue Ochsenknecht landet wegen Halloween-Schminke in Klinik
Jimi Blue über die Ochsenknechts: "Wir haben alle einen kleinen Schatten"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

29 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.01.2012 11:24 Uhr von s3xxtourist
 
+55 | -4
 
ANZEIGEN
Der gesamte Ochsenknecht-Clan ist imho ein Sammelsurium extremer Unsympathen...Rocco Stark ist da eher noch die rühmliche Ausnahme. Wahrscheinlich kann man mit einen IQ unter 80 auch gar nicht unsympathisch sein... ;-)
Kommentar ansehen
19.01.2012 11:50 Uhr von DieGardine
 
+30 | -6
 
ANZEIGEN
Wer?
Kommentar ansehen
19.01.2012 11:54 Uhr von MegaTefyt82
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
genau der! Und so...
Kommentar ansehen
19.01.2012 11:55 Uhr von Pilot_Pirx
 
+23 | -0
 
ANZEIGEN
nicht so peinlich: wie er selbst...
Kommentar ansehen
19.01.2012 12:05 Uhr von Bandito87
 
+14 | -27
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
19.01.2012 12:11 Uhr von freakyng
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
Nachrichten, die die Welt bewegen :)
Kommentar ansehen
19.01.2012 12:12 Uhr von Chuzpe87
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Jimi Spreiist Ochsenschwanzsuppe: Nicht die Panne ist peinlich, Jimi Schweinchenrosa Ochsenknecht ist peinlich. Wer ist er überhaupt?
Kommentar ansehen
19.01.2012 12:24 Uhr von fromdusktilldawn
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
wollte was schreiben, 2x schon abgebrochen, ...pfff, dazu fällt mir nix ein, ...schlimm ??
Kommentar ansehen
19.01.2012 12:26 Uhr von x5c0d3
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Er hat sich bei RTL bedankt: Seine "Blamierung" brachte ihm dank RTLs Berichterstattung 400 neue Follower wie es in seiner Timeline zu lesen war. :D

Ansonsten habe ich keine Berührungspunkte mit den Ochsenknechts und kann mir somit keine Meinung über diese Familie bilden.
Kommentar ansehen
19.01.2012 12:26 Uhr von Ali Bi
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Wenn man ,,,in shortnews für jede Blamierung so nen Aufhebens macht, kommt man mit dem Lesen auch nimmer nach.

crushial dürfte ja wegen Ficaela schon taube Finger haben, bei sovielen Tittennews.
Kommentar ansehen
19.01.2012 12:34 Uhr von camperjack
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Lasst ihm doch wenigstens den Spaß =)
Kommentar ansehen
19.01.2012 12:34 Uhr von Meister89
 
+1 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
19.01.2012 12:54 Uhr von s3xxtourist
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
zackzuck Wie Dir wahrscheinlich bekannt ist, basieren nahezu alle Zeitungsberichte auf Informationen von Nachrichtendiensten wiw e.g. Reuters. Mit Deiner Logik müsste dann ja in nahezu jedem Zeitungsbericht ein Verweis darauf zu finden sein, dass die Information von Reuters stammt. Keine Zeitung dürfte dann behaupten, sie habe über einen Sachverhalt schonmal berichtet, da die meisten Informationen aus dritter Hand stammen....
Kommentar ansehen
19.01.2012 15:04 Uhr von Katzee
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Das Jüngelchen: hat doch erreicht, was er wollte: Sich in die Medien zu bringen. Das scheint doch der einzige Daseinsgrund von Mama Ochsenknecht und ihrer Brut zu sein. Lediglich der Vater macht durch sein schauspielerisches Talent von sich reden. Ach, hätte er doch seinem Namen gemäß den Ochsen und nicht den Stier gegeben ...
Kommentar ansehen
19.01.2012 15:06 Uhr von verni
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Jimi Blue :D LOL :D das reicht doch schon...
Kommentar ansehen
19.01.2012 16:32 Uhr von S0u1
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Jemandem mit dem Vornamen kann ich nicht ernst: nehmen ...
Kommentar ansehen
19.01.2012 16:48 Uhr von Sickministry
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Tja so is des wenn man in eine *hust* "berühmte" *hust* Familie reingeboren wird und sich was drauf einbildet...Da is jimi blue Fotzenknecht mit einer der spitzenreiter aber es gibt noch schlimmere...aber wat solls...Leben und leben lassen würdsch ma sagen^^
Kommentar ansehen
19.01.2012 18:04 Uhr von Ginseng
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@DieGardine: "wer?"

Winnie Puuh Ochsenknecht, der Bruder von Speedy Gonzales und Cheyenne Savannah Ochsenknecht. Haben Salto Mortale und Fanta Mango Ochsenknecht nicht bei den Wilden Kerlen mitgespielt?
Kommentar ansehen
19.01.2012 19:04 Uhr von Hady
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Tja Scheint so, als wäre Jimi Blue in Wirklichkeit eher ein typischer Kevin.
Kommentar ansehen
19.01.2012 19:33 Uhr von Gorxas
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Bandito87: Du weißt aber schon, dass es nicht um das Schreiben eines Dialektes geht, sondern darum, dass es das Wort "Blamierung" nicht gibt.
Kommentar ansehen
19.01.2012 20:25 Uhr von Wurstachim
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Langsam bin ich dafür Das s3xxtourist die schreibrechte entzogen werden kommt ja eh nur müll raus bei seinen beiträgen
Kommentar ansehen
19.01.2012 20:25 Uhr von Borgir
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
das ist keine: Rechtschreibschwäche. Blamierung ist ja nun kein Rechtschreibfehler sondern zeugt von Unkenntnis der deutschen Sprache. Aber was erwartet man denn noch?
Kommentar ansehen
20.01.2012 03:39 Uhr von TeleMaster
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
....Och; mir gefällt das Wort "Blamierung" irgendwie; eine feine neue deutsche Wortschöpfung; so müssen wir nicht mehr aufs französische Wort Blamage zurückgreifen.
Kommentar ansehen
20.01.2012 10:53 Uhr von JesusSchmidt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
rechtschreibschwäche? blödsinn. eingeschränkter wortschatz wohl eher.

ein nicht existierendes wort kann man nicht direkt falsch schreiben.

"Rocco Stark bereits behauptet, sein Vater Uwe Ochsenknecht habe ein Gutachten anfertigen lassen, das die völlige Talentfreiheit Starks beweisen sollte. "

der typ redet über sich in der dritten person? is der irre? ^^
Kommentar ansehen
20.01.2012 11:02 Uhr von str8fromthaNebula
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jimi blue: ^^ :D

Refresh |<-- <-   1-25/29   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

RTL II You: Jimi Blue Ochsenknecht spielt in neuer Selfie-Soap mit
Allergie: Jimi Blue Ochsenknecht landet wegen Halloween-Schminke in Klinik
Jimi Blue über die Ochsenknechts: "Wir haben alle einen kleinen Schatten"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?