19.01.12 11:01 Uhr
 480
 

Fußball: Popo-Blitzer bei Dynamo Dresden

Der Verteidiger Romain Bregerie des Fußball-Zweitligisten SG Dynamo Dresden zog bei einem Fototermin im Trainingslager die Hosen runter. Ein Fotograf erwischte ihn dabei.

Das Foto kommt bei Fans und Facebook-Usern überwiegend gut an. "Französischer Humor halt. Ich finde es aber genial. Das die Mannschaft so´n Mist macht zeigt, dass die Stimmung gut ist", meinte beispielsweise ein Facebook-User.

Auch Dynamo-Trainer Ralf Loose sieht die Aktion nach eigener Aussage "total locker". Eine Strafe hat der 29-jährige Franzose daher nicht zu befürchten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kamimaze
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Blitzer, Franzose, Dynamo Dresden, Popo
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Benefizspiel Chemnitzer FC gegen Dynamo Dresden wegen Sicherheitsbedenken
Fußball: Abgetrennter Bullenkopf im Stadion - Polizei ermittelt Tatverdächtigen
Fußball/Dynamo Dresden: Früherer Präsident Rolf-Jürgen Otto ist tot

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.01.2012 15:57 Uhr von Katerle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gut das nur der schinken zu sehen ist und nicht die eier *gg*

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Benefizspiel Chemnitzer FC gegen Dynamo Dresden wegen Sicherheitsbedenken
Fußball: Abgetrennter Bullenkopf im Stadion - Polizei ermittelt Tatverdächtigen
Fußball/Dynamo Dresden: Früherer Präsident Rolf-Jürgen Otto ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?