19.01.12 10:22 Uhr
 817
 

"Dschungelcamp": Pinkeln, Furzen, Rülpsen - der Dschungelalltag des Martin Kesici

In Deutschlands zur Zeit wohl bekanntesten WG benimmt sich ein Kandidat besonders daneben. Der Dschungelalltag des ansonsten eher wortkargen Martin Kesici ist eine einzige Aneinanderreihung von Unflätigkeiten.

Völlig ungeniert sondert er seine Flatulenzen in den Dschungel ab und lässt ordinäre Kommentare folgen: "Ick hab een ziehen lassen!" Doch Furzen allein reicht Kesici nicht. Es wird auch gerülpst und herumgerotzt, was das Zeug hält.

Kesici war, zusammen mit seinem Campkollegen Ailton, bereits des Wildpinkelns entlarvt worden - zur Strafe muss das Duo nun drei Tage lang den Abwasch übernehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: s3xxtourist
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Dschungelcamp, Pinkeln, Benehmen, Martin Kesici
Quelle: www.loomee-tv.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.01.2012 10:22 Uhr von s3xxtourist
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
Jeder normale Mensch würde wohl vor so viel öffentlich zur Schau getragener Unflätigkeit vor Scham im Erdboden versinken....
Kommentar ansehen
19.01.2012 10:44 Uhr von RainerKoeln
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
ahso: und welcher mensch macht all diese dinge nicht?
Kommentar ansehen
19.01.2012 11:20 Uhr von FrankaFra
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
RainerKoeln: Frauen. Wir müssen nicht.

=)
Kommentar ansehen
19.01.2012 11:49 Uhr von CommanderRitchie
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wo ist hier das Problem ?? Die Einschaltquoten zeigen dem Sender, dass dieses "Assi-TV" von der Allgemeinheit anscheinend aktzeptiert wird....
Ausserdem zeigt dieses Niveau deutlich, wie wenig "künstlerische Befähigung" heute benötigt wird, um als "Promi / Künstler / Entertainer", etc. ein öffentliches Forum geboten zu bekommen....
Welche Sendeformate könnten uns da noch erwarten.....
Z.B. Deutschland sucht den Superpupser, Deutschland sucht die Supertitis, Deutschland sucht die Superschlampen,
usw. usw. usw........
Na dann viel Spaß mit der zukünftigen "Fernsehlandschaft".......
Kommentar ansehen
19.01.2012 12:26 Uhr von sfobiwahn
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Zukünftige Fernsehlandschaft? Zukünftige Fernsehlandschaft?

->> "Autsch, meine Eier!" (“Ow! My Balls!”)

Aus der Zukunftsdokumentation "Idiocracy"
Kommentar ansehen
19.01.2012 13:03 Uhr von Aminima
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
...Rülpsen & Furzen ist aber gut gegen Bauchschmerzen & Co..

Ich finde diesen natürlichen Haltung wirklich sehr nobel. ;)
Kommentar ansehen
19.01.2012 13:06 Uhr von One of three
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@ FrankaFra: "Frauen. Wir müssen nicht."

Wenn ihr mal den Schnabel halten würdet wäre auch bei euch genug Druck für einen Pups vorhanden ... ;-)
Kommentar ansehen
19.01.2012 14:25 Uhr von Smoothi
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@One of three: XD

Er muss doch seinem Image als böser Rocker gerecht werden. ;D
Kommentar ansehen
19.01.2012 23:50 Uhr von GaiusBaltar
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ Autor: Was raus muss, muss raus!
Kommentar ansehen
20.01.2012 08:32 Uhr von mort76
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Rainer, du meinst, das wäre normal, sowas vor der laufenden Kamera zu tun?

Furzen und pinkeln kann man beispielsweise prima auf dem Klo, und was diese herumrotzerei soll, hat sich mir sowieso nie erschlossen...ich meine: verhaltet ihr euch so auf eurem Arbeitsplatz, beispielsweise?

Riecht ihr gerne die Fürze anderer Leute?
Setzt ihr euch gerne in Kesici-Sabber?
Und habt ihr so schwache Blasen, daß ihr es nicht mehr rechtzeitig aufs Klo schafft?

Vermutlich wäre das Urologie-und-Proktologie-Camp wohl die bessere Wahl für Kesici gewesen...

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?