18.01.12 19:33 Uhr
 339
 

"World of Warcaft": Bis zum Release von "Mists of Pandaria" kein Update mehr

Spiele-Publisher Blizzard Entertainment hat verkündet, dass es für das Online-Rollenspiel "World of Warcraft" vor der Veröffentlichung von "Mists of Pandaria" keine neuen Inhalte mehr geben werde.

Dies hatte Lead Quest Designer Dave Kosack in einem Interview verkündet. Der letzte Patch 4.3 sei der Höhepunkt des Addons "World of Warcraft: Cataclysm". Es werde dazu keine weiteren Patches mehr geben.

Erst im Dezember 2011 hatte Blizzard das Spiel mit dem Patch 4.3 mit dem neuen Inhalt "Die Stunde des Zwielichts" gefüttert. Das Patchen des Spiels kurz vor einem neuen Addon ist bei Blizzard Tradition.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Update, Game, Release, World of Warcraft, Blizzard
Quelle: www.gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"World of Warcraft": Neue Update-Strategie soll Spieler in Arbeit halten
"World of Warcraft": Nun müssen auch Spieler aus China Abo-Gebühren zahlen
Jamie Lee Curtis zockt "World of Warcraft"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.01.2012 19:33 Uhr von Borgir
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Das Phänomen "World of Warcraft" ist für mich genauso unverständlich wie bewundernswert. Blizzard hat da eine unglaubliche Welt geschaffen.
Kommentar ansehen
19.01.2012 02:38 Uhr von Mimik
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
13€ im monat für stillstand des spiels... respekt, bli$$ard weiß, wie man seine community über den tisch zieht.

[ nachträglich editiert von Mimik ]
Kommentar ansehen
19.01.2012 11:21 Uhr von Tinnu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und was ist daran neu?
Kommentar ansehen
26.01.2012 11:07 Uhr von kostenix
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Mimik: wenn man keine ahnung hat....
Kommentar ansehen
09.02.2012 00:33 Uhr von Bender-1729
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kommt darauf an wann Panderia nun erscheint. Also ich persönlich habe schon fast alles interessante von Cataclysm gesehen und da ich nicht der Spieler-Typ bin, der sich 10 Charaktere hochzüchtet, sondern ich mich nur auf einen konzentriere, gehen mir auch langsam die Aufgaben aus. Die 4.3 Instanzen kenne ich z. B. schon in und auswendig und Raids sind nicht so mein Ding. Die spiele ich in der Regel 1 - 2 mal, dann ist aber auch gut.

Wenn das Add-On jetzt erst Ende des Jahres erscheint, werde ich wohl auch nochmal eine "Auszeit" nehmen. (Ich bezahle WoW per Prepaid Karte. Heisst, wenn ich keine weitere Prepaid Karte einlöse, pausiert das Spiel automatisch nach Ablauf der bezahlten Zeit.)

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"World of Warcraft": Neue Update-Strategie soll Spieler in Arbeit halten
"World of Warcraft": Nun müssen auch Spieler aus China Abo-Gebühren zahlen
Jamie Lee Curtis zockt "World of Warcraft"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?