18.01.12 19:30 Uhr
 516
 

"The Elder Scrolls 5: Skyrim": Zehn Regeln zum richtigen Skillen

Zum Rollenspiel "The Elder Scrolls 5: Skyrim" sind zehn Regeln zum Skillen seines Charakters veröffentlicht worden.

In dem Spiel existieren sehr viele Talente, Fähigkeits- und Rassenkombinationen.

Damit der Spieler keinen Charakter erzeugt, der zwar viel, aber nichts richtig kann, hat die Internetseite Gamestar.de insgesamt zehn Faustregeln veröffentlicht, um einen guten Charakter zu bauen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Regel, Skyrim, The Elder Scrolls 5: Skyrim, The Elder Scrolls 5, Skill
Quelle: www.gamestar.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.01.2012 19:30 Uhr von Borgir
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Mehr auf der Quellseite. Es passiert in der Tat schnell, dass man sich verwurstelt hat, beim Ausbau seiner Skills.
Kommentar ansehen
18.01.2012 22:47 Uhr von Jerry Fletcher
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
news? soll ich jetzt gute 20 "news" posten wie man jede Klasse/Rasse in zB. Star Wars The Old Republic richtig skillt?

unfassbar was hier so als news durch geht.

naja.. Niveau ist halt keine Handcreme !!
aber wenn man denkt es kann nicht tiefer sinken kommt so eine "news" daher.. *kopfschüttel

nix gegen dich, Autor du nimmst nur die Gelegeheit wahr.
Aber wer bitte stellt hier die Regel auf was eine "news" ist und was eine News ist (oder nicht)??

--- EDIT ---

von mir ein (+) schon aus prinzip .. wenn sowas als news durchgeht dann sollte man das auch würdigen ;) *lmao

[ nachträglich editiert von Jerry Fletcher ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?