18.01.12 18:33 Uhr
 68
 

Österreich: Einbrecher fuhren mit Auto in Geschäft - Beute im Wert von 3.000 Euro

Am gestrigen Dienstagabend brachen Einbrecher in Österreich in ein Geschäft ein.

Da sie zunächst die Tür zum Geschäft nicht öffnen konnten, fuhren sie schließlich mit dem Auto vor die Tür, um sich so Zutritt zu verschaffen. Dies gelang ihnen somit und einer der Einbrecher stieg aus und packte Parfum in einem Wert von 3.000 Euro ein.

Dank der Alarmanlage und der Anrufe von Zeugen war die Polizei schnell vor Ort. Sofort wurde mit Diensthunden und Hubschraubern nach den Räubern gesucht. Doch diese waren längst über alle Berge. Sie haben einen Gesamtschaden von etwa 13.000 Euro angerichtet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Österreich, Geschäft, Einbrecher, Beute, Parfum
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17-jähriger Afghane
Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.01.2012 04:35 Uhr von iarutruk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
.... was hat ein auto mit dem öffnen einer tür zu tun?

zitat:

Dank der Alarmanlage und der Anrufe von Zeugen war die Polizei schnell vor Ort.

Zitatende:

merkst du denn nicht dein widerspruch in deinem bericht? wenn die polizei schnell gewesen wäre, hätte sie die täter erwischt, so aren sie aber über alle berge.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: Union hat höchsten Zustimmungswert seit Januar
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?