18.01.12 18:21 Uhr
 362
 

Beyoncé als blonder Vamp mit heller Haut - Verleugnet sie ihre wahre Hautfarbe?

Die US-amerikanische Sängerin Beyoncé Knowles zeigt sich in ihren letzten Videos zu ihrem aktuellen Album und auf neuen Fotos mit deutlich heller Haut. Kritiker werfen ihr vor, ihre wahre Hautfarbe zu verleugnen.

Auf einem Foto ist sie mit blonder Perücke und weißer Haut in verführerischer Pose zu sehen. Experten behaupten allerdings, hierfür sei allein die Beleuchtung verantwortlich.

Dies ist allerdings nicht das erste mal, dass sie ihre Haut "aufhellte". Schon 2008 wurde L’Oréal beschuldigt, ihre Haut digital gebleicht zu haben. Auch im vergangenen Februar wurde sie in einem schwarzen Minikleid mit deutlich heller Hautfarbe gesichtet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Haut, Beyoncé Knowles, Hautfarbe, Helligkeit
Quelle: theblemish.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.01.2012 18:28 Uhr von Exilant33
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da werden Irgendwie Errinnerungen wach^^!
Kommentar ansehen
25.08.2012 08:02 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na und? Mariah Carey will auch schwarz sein^^

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?