18.01.12 15:49 Uhr
 238
 

USA: Toter lag fünf Tage unerkannt in der Toilette eines Kinos

Der Körper eines Toten aus dem US-Bundesstaat Colorado lag fünf Tage lang in den Toilettenräumen eines Kinos, ohne entdeckt zu werden.

Der tote George DeGrazio wurde nur entdeckt, weil dem Kino-Personal ein komischer Gestank in die Nase zog.

Ein Gerichtsmediziner fand heraus, dass der 66-Jährige an einem Herzinfarkt starb. Er lag auf dem Fußboden der Toilette. Einen Tag nach seinem Verschwinden meldete seine Familie ihn als vermisst.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fuxxy