18.01.12 15:47 Uhr
 878
 

Fußball: Sofortiger Lizenzentzug für schweizer Erstligisten Xamax Neuchatel

Paukenschlag in der ersten Schweizer Fußballliga. Dem Erstligisten Xamax Neuchatel wurde von der Disziplinarkommission der Schweizer Fußball Liga, kurz SFL, die Lizenz entzogen.

Das gilt ab sofort, somit wird die Rückrunde in der Schweiz wohl nur mit neun statt der ursprünglichen zehn Mannschaften starten. Grund für diese drastische Maßnahme sind nach wie vor fehlende Bestätigungen über Lohnzahlungen und gezahlte Sozialversicherungsabgaben.

Die Spieler von Xamax befinden sich momentan in einem Trainingslager in Dubai.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Schweiz, Erstligist, Lizenzentzug, Xamax
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Vertragsverlängerung von Mesut Özil steht auf der Kippe
Nationalspieler Mats Hummels: "Fußball hat etwas von Religion"
Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen