18.01.12 14:58 Uhr
 828
 

Afghanistan: Britische Soldaten sollen Kinder sexuell missbraucht und gefilmt haben

Zwei Soldaten des britischen Militärs sehen sich mit ungeheuren Vorwürfen konfrontiert, denn sie sollen in ihrem Afghanistan-Einsatz zwei Kinder sexuell missbraucht haben.

Die Opfer waren erst zehn Jahre alt und der Missbrauch sei auch noch gefilmt worden. Danach haben die Soldaten ihre aufgezeichnete Tat angeblich auch noch ihren Kameraden auf einem Laptop vorgespielt.

Diese haben den Vorfall gemeldet, inzwischen laufen Ermittlungen gegen die Soldaten und ihre Laptops wurden beschlagnahmt. Der britische Premierminister David Cameron zeigte sich "tief geschockt" über die Anschuldigungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Großbritannien, Afghanistan, Soldat, Militär, Missbrauch, David Cameron
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

England: David Cameron verleiht Stylistin seiner Ehefrau einen Orden
Mikrofon noch an: David Cameron summt vor Erleichterung
Großbritannien: David Cameron tritt schon am Mittwoch zurück

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.01.2012 15:25 Uhr von End-Of-West
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Solange es schlimmer ist auf Leichen zu urinieren, aber Krieg, Folter, und sonstige Mißhandlungen gebilligt werden, wird dies wahrscheinlich niemanden sonst interessieren...
Kommentar ansehen
18.01.2012 15:28 Uhr von Canay77
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
USA and UK: Die Demokratiebringer. Lasst Sie in euer Land und euch gehts gleich vieeel besser.
Kommentar ansehen
18.01.2012 16:21 Uhr von Götterspötter
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
Ich würde jetzt fast sagen wollen da schau mal an - wie schnell sich "der Westen" im Osten integrieren kann .... und das sich "Einige Migranten" daran mal ein Beispiel nehmen sollten .....

Ich mach das aber nicht ! weil die Tat doch zu "schrecklich" und "abartig" ist !!

Ironie off
Sarkasmus off
Kommentar ansehen
18.01.2012 18:21 Uhr von 1234321
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Soviel ich weis ist im Krieg alles erlaubt. Frauen vergewaltigen, Foltern, einfach alle.
Kommentar ansehen
19.01.2012 08:49 Uhr von Mike_Nielo
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Diese Bastarde: gehören per Kopfschuss hingerichtet ohne wenn und aber !
Wehrlose Kinder ... diese Briten und Amis nehmen sich echt zuviel raus ... Wie sagen sie dort unten immer so schön ? "Die Rache Allahs wird grausam sein"
Solangsam gönn ich es denen auch endlich mal, erst tote anpissen, jetz Kinder ... Tut mir leid, Kopfschuss & weg mit denen !
Kommentar ansehen
21.01.2012 12:54 Uhr von basusu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Cameron / Chokrin: Cameron: "tief geschockt"

-> Elender Heuchler!


@Chokrin
Widerlich dass du bei jedem Verbrechen der West-Banditen, wirklich alles mit den Taliban rechtzufertigen versuchst.

Genau wegen solchen Individuen wie dir, die selbst brutale Misshandlungen von Unschuldigen Kindern mit irgendeinem Propagandascheiß rechtfertigen, werden auch weiterhin Verbrecher im Namen der Demokratie in Afghanistan verübt.

Und ja: Ein Afghane der gegen die Besatzung und solche Kinderschänder-Soldaten kämpft UND zu Mitteln im Ausland greift um kriegsgeile Subjekte wie dich zu treffen nennt man tatsächlich per Definition FREIHEITSKAMPF.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

England: David Cameron verleiht Stylistin seiner Ehefrau einen Orden
Mikrofon noch an: David Cameron summt vor Erleichterung
Großbritannien: David Cameron tritt schon am Mittwoch zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?