18.01.12 13:05 Uhr
 6.124
 

Grüne verspotten Piratenpartei: Diese verschlafen Protest gegen Internetgesetz

Alle große Internetunternehmen protestieren gegen die neuen umstrittenen US-Gesetze Stop Online Piracy Act (kurz: SOPA) und Protect IP Act (PIPA). Wikipedia schaltete sich am heutigen Mittwoch offline, Google zensierte sein Logo (ShortNews berichtete).

Da wollte die Piratenpartei natürlich nicht fehlen und kündigte an, auch seine Seite aus Protest offline zu schalten. Aber scheinbar verschlief man die Angelegenheit und die Seite war den ganzen Vormittag noch erreichbar.

Dieser Fauxpas entging der Konkurrenz von den Grünen natürlich nicht und diese verspottete die Internetpartei. Auch auf Twitter schlug den Piraten sofort Häme entgegen: "Also, wenn ich meine Augen gaaaaaaanz fest schließe ist auch die #Piraten Webseite schwarz."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Protest, Die Grünen, Piratenpartei, Abschaltung, Häme, SOPA
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanzlerin stellt vor der Wahl klar: "Die Grünen sind kein bevorzugter Partner"
Die Grünen: Image als Steuererhöhungspartei soll der Vergangenheit angehören
Die Grünen fordern einen Mindestpreis für Fleisch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.01.2012 13:29 Uhr von derSchmu2.0
 
+109 | -10
 
ANZEIGEN
Die Gruenen? Sind das nicht die, die selber nichts auf die Kette kriegen und sich nur noch ueber Fehler von anderen mokieren koennen? Das macht die sowas von laecherlich, dass ich nicht mehr weiss, ob der Roessler zu denen gehoerte oder nicht...
Kommentar ansehen
18.01.2012 13:33 Uhr von mahoney2002
 
+75 | -6
 
ANZEIGEN
Hey, die Grünen haben ihre Site abgeschaltet?
Dann haben sie es das erste mal geschafft Energie zu sparen.
Hat aber lange gedauert.

[ nachträglich editiert von mahoney2002 ]
Kommentar ansehen
18.01.2012 13:34 Uhr von d1pe
 
+25 | -5
 
ANZEIGEN
Na und? Dann hat man halt ein Paar Stunden verschlafen. Die Piraten waren aber durchaus kreativer mit dem "Schwärzen" der Seite.
Kommentar ansehen
18.01.2012 13:51 Uhr von IYDKMIGTHTKY
 
+17 | -2
 
ANZEIGEN
und was haben die Grünen: dazu geleistet?
Kommentar ansehen
18.01.2012 13:55 Uhr von architeutes
 
+27 | -0
 
ANZEIGEN
Die Grünen agieren schon genauso wie ihre einstigen Gegner.
Auch schon dem Geld und der Machtgeilheit verfallen .
Die Grünen sind nicht mehr grün , sie werden immer trüber.
Kommentar ansehen
18.01.2012 14:12 Uhr von Mika_lxxvii
 
+15 | -0
 
ANZEIGEN
verschlafen? kommt drauf an, welchen Mittwoch man nimmt :P

schließlich sind das US-Gesetze und wenn die dann einen der US-Mittwoche nehmen (3 sind zur Auswahl) haben sie halt ein bischen mehr Zeit zum abschalten,

immerhin ist es jetzt (14.09 Uhr EST) in Los Angeles gerade mal 05.06 Uhr (PST)

also einfach mal ein bischen kreativer mit den Begründungen werden ^^
Kommentar ansehen
18.01.2012 14:15 Uhr von aproell
 
+32 | -0
 
ANZEIGEN
Unglaublich! Die Grünen (und deren Anhänger) sollten mal schön die Klappe halten und sich erstmal darüber informieren, was das Wort "Abschalten" bedeutet.

Abschalten (um damit zu protestieren) heißt nicht, dass man einfach mal eine neue Seite vorschaltet, auf der ganz unten ein rießengroßer Button zu sehen ist, mit dem ich dann trotzdem auf die normale Seite der Grünen komme. Das ist lachhaft und spottet jeder Beschreibung.
Kommentar ansehen
18.01.2012 14:20 Uhr von Ivan Barsukow
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
die grünen: die sollten mal die klappe halten. soviel heiße luft ist schlecht fürs klima/umwelt!
Kommentar ansehen
18.01.2012 14:21 Uhr von Koeniglich
 
+16 | -0
 
ANZEIGEN
ich finde deren Seite (Piratenpartei) Genial gemacht!
Kommentar ansehen
18.01.2012 14:23 Uhr von aczidburn
 
+17 | -2
 
ANZEIGEN
die piraten: sind wahrscheinlich die einzige Partei die weiß, das es sich um ein US Gesetz handelt und mit DE nix zutun hat.

Aber die Grünen denken wahrscheinlich DE ist ein Bundesstaat der USA
Kommentar ansehen
18.01.2012 15:32 Uhr von Botlike
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
@jaklar: US-Gesetz hin oder her, wenn auf einmal das halbe Internet abgeschaltet ist, sollte uns das hier genauso interessieren!

Davon abgesehen sind die Grünen offensichtlich nicht ganz so schlau wie sie sich halten... Etliche (kommerzielle) Seiten haben auch nur von 8-20 Uhr amerikanischer Zeit geschlossen.
Kommentar ansehen
18.01.2012 18:23 Uhr von Bruno2.0
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Die: Grünen sind doch derzeit Orientierungslos seit dem "Ausstieg" aus der Atomenergie haben sie kein Zentrales Thema mehr dann muss man halt auf die anderen mit dem Finger zeigen...
Kommentar ansehen
18.01.2012 19:00 Uhr von Floetistin
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
aczidburn: hast du Hohlkopf die News zu der du postest überhaupt gelesen?
Kommentar ansehen
18.01.2012 19:18 Uhr von ZiemlichBelanglos
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ich frag mich echt wie ihr egal welche Partei überhaupt noch wählen, geschweige denn beachten könnt? Diese Jammerlappen bekommen noch alle nix auf die Reihe. Wann rufen wir eigentlich mal ´ne richtige Demokratie aus, an der sich Menschen beteiligen, die sich auch normal artikulieren können, sich gegenseitig aussprechen lassen und ein gewisses Maß an Anstand und Würde mitbringen? Immer den anderen kritisieren...das kann jeder, aber nie wird wirklich was gemacht.
Kommentar ansehen
18.01.2012 20:27 Uhr von buluci
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Blackbeard: Die ganze Zeit war ich sogenannter "Stammwähler" der Grünen, doch jetzt wähle ich Piraten! Die haben die Zeichen der Zeit erkannt und sich auf ihre Fahnen geschrieben.
Kommentar ansehen
18.01.2012 22:20 Uhr von Gorxas
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
klar... verschlafen... logisch... *augenroll*

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanzlerin stellt vor der Wahl klar: "Die Grünen sind kein bevorzugter Partner"
Die Grünen: Image als Steuererhöhungspartei soll der Vergangenheit angehören
Die Grünen fordern einen Mindestpreis für Fleisch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?