18.01.12 11:33 Uhr
 922
 

Bis zu 500 PS im kleinen Audi RS3

Der Schweizer Tuner Sportec bietet nun auch für den kleinen Alpenstaat einen Umbau für den normalerweise 340 PS starken Audi RS3 an.

Die Schweizer verhelfen dem Kompaktwagen zu mehr als 400 PS und 550 Newtonmeter Drehmoment. Als Exportvariante sind sogar 500 PS möglich.

Kombiniert werden kann dieser Umbau mit einer neuen Haldex-Einheit, die es dem Fahrer erlaubt, die Kräfte des Allradsystem variabel und auf Knopfdruck an die Hinterachse weiter zu leiten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jaykay3000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Schweiz, PS, Audi, Audi RS3
Quelle: www.evocars-magazin.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.01.2012 12:05 Uhr von Delios
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Hmmm: verzichten muss man hier in Deutschland aber dennoch nicht auf zumindest knapp 500 PS. MTM tunt den RS3 auf bis zu 472 PS.
Kommentar ansehen
18.01.2012 13:30 Uhr von scRs
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
will nur keiner - den Allradschmodder :p Lieber nen C63 Black Series oder Hartge H5 dafür
Kommentar ansehen
18.01.2012 14:19 Uhr von scRs
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
@jaklar483 .. keine Ahnung? ich hab keine Ahnung wovon du redest. Der A3 ist zwar auf Basis der Kompaktklasse, aber wir reden hier über einen Sportsback der mit einer 72 mm längeren Karosserie von der Länge her definitiv in die Mittelklasse fällt. Na und wer ist in der Mitteklasse ? 3er und C-Klasse.

Wir können von mir aus noch in die Runde den 1er M Coupe von techtec mit 450PS nehmen.

Zum Thema Preis: Doppelter Käse. Ein C63 fängt im Basispreis bei 72 590 Euro an. Der A3 (RS3 Sportsback) kostet 49 900 Euro. Wenn also der Preisunterschied beim C63 20.000€ ist, dann ist das nicht 2-3x teurer.

Im Vergleich: der 1er M coupe liegt ebenso bei 49.900€ - Nur das man hier einen ordentlichen Heckantrieb hat.

Zum Tuner SporTec gibts leider keine Preisangabe, aber wenn ich lese das die Jungs aus der Schweiz kommen, kann ich mir davon sicherlich einen M3 oder gar C63 hinstellen.

[ nachträglich editiert von scRs ]
Kommentar ansehen
18.01.2012 14:32 Uhr von scRs
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
wir reden hier von einem A3 Sportsback und ich rede von der Karosserie, nicht von der Spurbreite. Man bist du ein Laie.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?