18.01.12 11:33 Uhr
 922
 

Bis zu 500 PS im kleinen Audi RS3

Der Schweizer Tuner Sportec bietet nun auch für den kleinen Alpenstaat einen Umbau für den normalerweise 340 PS starken Audi RS3 an.

Die Schweizer verhelfen dem Kompaktwagen zu mehr als 400 PS und 550 Newtonmeter Drehmoment. Als Exportvariante sind sogar 500 PS möglich.

Kombiniert werden kann dieser Umbau mit einer neuen Haldex-Einheit, die es dem Fahrer erlaubt, die Kräfte des Allradsystem variabel und auf Knopfdruck an die Hinterachse weiter zu leiten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jaykay3000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Schweiz, PS, Audi, Audi RS3
Quelle: www.evocars-magazin.de