18.01.12 10:09 Uhr
 531
 

Gelegenheit für Sammler: F-150 Lightning Rod Concept kommt unter den Hammer

Seit Jahren gehört er in Amerika regelmäßig zu den erfolgreichsten Autos überhaupt, ganze 24 Jahre war er sogar das meistverkaufteste Auto überhaupt. Die Rede ist vom Ford-F150.

Jetzt bringt das berühmte Auktionshaus RM Auctions einen ganz berühmten Vertreter des Wagen unter den Hammer. Es handelt sich dabei um den F-150 Lightning Rod Concept, der auf der Chicago Auto Show 2001 für Furore sorgte.

Dieser basiert auf einem normalen F-150, wurde aber komplett von Ford umgebaut. Leider hat der Wagen keine Straßenzulassung, sodass er wohl wieder in einer Sammlung landen wird. Der erwartete Erlös liegt bei etwa 40.000 bis 60.000 Dollar.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Ford, Auktion, Hammer, Concept, Sammler
Quelle: www.autobild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Kommune kommt mit Ladestationen nicht nach: Oslo ist mit E-Auto-Boom überfordert
Mercedes: Gelächter auf Facebook über Bezeichnung von neuer X-Klasse

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesanleihe: Negativer Zinsrekord
Gauland-Aussagen: AfD-Chefin Frauke Petry versteht, "wenn Wähler entsetzt sind"
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?