18.01.12 08:21 Uhr
 757
 

Weltbank prognostiziert Rezession in Europa

Die Weltbank hat ihren globalen Wirtschaftsausblick für 2012 und 2013 deutlich abgesenkt. Für 2012 sei nur noch ein Plus von 2,5 Prozent zu erwarten. Die Prognose im Sommer sah noch ein Wachstum von 3,6 Prozent vor. Für 2013 wird mit einem Wachstum von 3,1 Prozent gerechnet.

Als Hauptgrund für die Absenkung benannte die Weltbank die Schuldenkrise in der Eurozone. Die Weltbank sieht die Wirtschaft innerhalb der Eurozone dieses Jahr um 0,3 Prozent schrumpfen. Im Juni war noch von einem Plus von 1,8 Prozent die Rede.

Auch die Bundesregierung legt heute ihre Prognose zur wirtschaftlichen Entwicklung vor. Laut Medienberichten soll Bundeswirtschaftsminister Rösler für dieses Jahr noch ein Wachstum von 0,7 Prozent sehen. Letztes Jahr waren es noch 3,0 Prozent. Rösler rechnet für 2012 mit einer Rekordbeschäftigung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ouster
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Europa, Rezession, Philipp Rösler, Weltbank
Quelle: www.tagesschau.de