17.01.12 22:12 Uhr
 529
 

Rihanna auf Hawaii - Raucht sie einen Joint?

Rihanna wurde letztens am Strand von Hawaii gesichtet. Auf Fotos raucht sie etwas, was aussieht wie ein Joint.

In dem US-Bundesstaat gibt es eine medizinische Indikation für das Rauchen von Marihuana.

Das einzige, was man dafür tun muss: Man braucht eine Verordnung von einem Arzt. Dazu muss man natürlich auch die entsprechende Erkrankung parat haben.


WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Foto, Rihanna, Joint, Hawaii
Quelle: egotastic.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Bugs Bunny-Designer Bob Givens gestorben
TV-Chef bot heutiger Königin Letizia einen Journalisten-Job gegen Sex an
Beverly Hills 90210-Star Jason Priestley verpasste Harvey Weinstein Faustschlag

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.01.2012 22:19 Uhr von Aweed
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
der braunen: farbe nach zu urteilen eher ein blunt ;) und selbst wenn na und ? geld genug ist ja vorhanden also wen kümmerts
Kommentar ansehen
18.01.2012 08:32 Uhr von dummundstruppig
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
für mich sieht das aus wie ein zigarillo. "gottseidank" bin ich nicht prominent.

diese "foto-kakerlaken" würden mir enorm auf den sack gehen.
egal wo du bist, egal was du machst...
...immer steht ein paar kilometer weiter jemand mit nem riesen teleobjektiv und fotografiert dich.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: BVBs neuer Trainer träumt nach zwei Siegen bereits von Pokaltitel
Berliner Linksextreme machen Fotos von Polizisten öffentlich
SPD fordert wohl im Falle einer neuen GroKo das Finanzministerium


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?