17.01.12 21:58 Uhr
 148
 

Formel 1: Williams verpflichtet Bruno Senna, statt Adrian Sutil

Der Formel-1-Rennstall Williams hat jetzt bekannt gegeben, dass Bruno Senna (28 Jahre/Brasilien) unter Vertrag genommen wird. Der 28-Jährige bringt viel Sponsoregeld mit und auch sein berühmter Name dürfte den Ausschlag gegeben haben.

Adrian Sutil, der zurzeit bei keinem Formel-1-Team unter Vertrag steht, hatte gehofft bei Williams einen Platz zu bekommen.

Manfred Zimmermann, der Berater von Sutil, erklärte allerdings: "Wir sind nicht überrascht. Wir haben schon seit Wochen nicht mehr mit Williams verhandelt."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Williams, Senna, Adrian Sutil, Bruno Senna
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Sebastian Vettels neuer Ferrari heißt Gina
Formel 1: "Ära Ecclestone beendet" - Geschäftsführer entmachtet
Formel 1: Bernie Ecclestone wird in dieser Woche zurücktreten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Sebastian Vettels neuer Ferrari heißt Gina
Formel 1: "Ära Ecclestone beendet" - Geschäftsführer entmachtet
Formel 1: Bernie Ecclestone wird in dieser Woche zurücktreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?