17.01.12 19:30 Uhr
 477
 

"Star Trek Online" nun auch in einer kostenlosen Version spielbar

Für das Online-Rollenspiel "Star Trek Online" ist der Free2Play-Startschuss erfolgt. Entwickler Cryptic Studios hat damit sein Versprechen gehalten und hat das Spiel nun auch kostenlos gestaltet.

Um das Spiel zu spielen, muss man sich nur auf der Internetseite von "Star Trek Online" einen Clienten herunterladen. Die Spieler, die nicht bezahlen wollen für das Spiel, werden "Silber Mitglieder" und können über verhältnismäßig viel Freiraum verfügen.

Allerdings hat die kostenlose Version des Spiels auch einige Einschränkungen. So ist sowohl das Inventar als auch das Chat-System begrenzt. Außerdem kann man keine eigenen Einsätze ausführen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Star Trek, Chat, Star Trek Online, Online-Rollenspiel
Quelle: www.gamestar.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.01.2012 19:30 Uhr von Borgir
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Finde ich gut, dass es zu solchen Spielen auch eine kostenlose Version gibt. Wenn es dem Spieler gefällt kann er immer noch einen kostenpflichtigen Account eröffnen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?