17.01.12 19:19 Uhr
 4.610
 

USA: Mann ist noch "Jungfrau" und hat 14 Kinder

Ein 36-jähriger Mann aus Kalifornien ist Vater von 14 Kindern. Nach seinen eigenen Angaben hat er noch nie Sex gehabt. Sein Sexualleben bezieht sich ausschließlich auf "Spendersex".

Der Computerfachmann Trent Arsenault gründete eine eigene Samenbank und verschickte sein Sperma an Paare mit Kinderwunsch. Er lieferte allerdings nur "frisches" Sperma, anstelle von gefrorenem. Zudem kursieren Videos von ihm, wie er gerade Sperma in eine Tasse "spendet".

Die US-Behörden haben allerdings seine merkwürdige Samenspendebank geschlossen, weil sie gegen Auflagen verstößt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Sex, Sperma, Jungfrau
Quelle: www.newser.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: In Auto eingesperrte Katze ruft per SOS-Taste die Polizei
Schönberg: Mann fährt betrunken mit Auto zum weiteren Alkohol-Einkauf
Gasanbieter wirbt mit Hitler und Slogan "... den Gaspreisen den totalen Krieg"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen