17.01.12 17:51 Uhr
 384
 

Mini gewinnt Rallye Dakar 2012

Zum ersten Mal hat ein Mini die Rallye Dakar gewonnen. Der kleine Flitzer ist ja immer wieder gut für eine Sensation im Motorsport, der Gewinn auf dem härtesten Terrain der Welt ist dennoch eine ganz besondere Auszeichnung und ein historischer Sieg.

Hinterm Steuer des Mini All4 1 saß die Rallye-Legende "Mister Dakar" Stéphane Peterhansel aus Frankreich, bereits mehrfacher Dakar-Sieger. Doch auch für den zehnfachen Dakar-Sieger dürfte der Sieg im Mini etwas ganz Besonderes sein.

Die Rallye Dakar 2012 ging quer durch Südamerika, vom argentinischen Mar del Plata über Chile bis nach Lima in Peru. Der Sieg bei der Rallye Dakar ist nicht der erste Rallye-Sieg für einen Mini. Bereits 1963/64 sowie 1965 und 1967 konnte einer der kleinen Flitzer die Rallye für sich entscheiden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: swanee
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Mini, Rallye, Rallye Dakar, Dakar
Quelle: www.speedheads.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.01.2012 17:51 Uhr von swanee
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Cool, dass so ein kleiner Flitzer wie der Mini den Großen die Zähne zeigt. Hier gilt wohl auch die Devise: Klein, aber oho!
Kommentar ansehen
17.01.2012 20:07 Uhr von michel29
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor: Mini und klein, dass war einmal...der ´´Mini-SUV´´ müsste eigentlich BIG heissen....
Kommentar ansehen
17.01.2012 22:52 Uhr von Fr3eZy
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
hmm: wie viel war denn an dem Auto Original?
Kommentar ansehen
17.01.2012 23:51 Uhr von nchcom
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@autor: Erster satz > "Zum ersten Mal hat ein Mini die Rallye Dakar gewonnen."

Letzter Satz > "Dakar ist nicht der erste Rallye-Sieg für einen Mini. Bereits 1963/64 sowie 1965 und 1967 konnte einer der kleinen Flitzer die Rallye für sich entscheiden."

Passt irgendwie nicht zusammen, oder?

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?