17.01.12 17:29 Uhr
 668
 

Panne bei der ARD: "Tagesthemen"-Moderatorin wurde noch geschminkt

Eine lustige Panne verzeichnete die ARD bei ihrer Online-Ausgabe der "Tagesthemen". Moderatorin Caren Miosga war noch bei ihren Vorbereitungen auf die Sendung zu sehen wie sie frisiert und geschminkt wurde.

Normalerweise wird der Vorlauf zu Sendung immer geschnitten. Diesmal vergaß die ARD die Vorbereitungen zu entfernen. Die Internet-Gemeinde lacht über den Clip auf YouTube.

"Für Tagesthemen-Freunde aber war das sicher auch einmal interessant", sagte Thomas Hinrichs, zweiter Chefredakteur von ARD-aktuell.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: ARD, Frisur, Schminke, Tagesthemen, Caren Miosga
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.01.2012 18:28 Uhr von Mailzerstoerer
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Stellt euch vor, die wären alle: ungeschminkt im TV zu sehen, wie ekelig das dann erst ist!!!
Aber lieber ungeschminkte Nachrichten, als frisierte:)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?