17.01.12 16:02 Uhr
 760
 

New York: Frau gebar Kind in einem U-Bahn-Abteil

In der New Yorker U-Bahn hat eine indische Frau ein gesundes Kind zur Welt gebracht. Die Frau war im PATH-Train unterwegs in ein Krankenhaus, weil sie bereits ein Ziehen im Bauch, ähnlich einer Wehe, verspürte.

Dann ging alles sehr schnell: "Und plötzlich spürte ich, dass das Baby kommt", sagte die Frau. Sanitäter kümmerten sich schließlich um das Neugeborene.

Den glücklichen Eltern und dem kleinen Jungen geht es gesundheitlich gut.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Frau, Kind, New York, U-Bahn
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Autofahrer, der in Menschenmenge raste, wegen Mordes angeklagt
New York: Autofahrer, der in Menschenmenge raste, stand unter Drogeneinfluss
New York: Auto rast in Menschenmenge - Ein Toter und viele Verletzte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.01.2012 16:05 Uhr von JunkyardDog
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Was für ein Titel...
So eingeliefert oder von den Checkern versaut?
Da tun einem ja die Haare weh..
Kommentar ansehen
17.01.2012 16:05 Uhr von Saftkopp
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Nein, wieder einmal vom Checker, ich reklamier den Titel.
Kommentar ansehen
17.01.2012 16:22 Uhr von Nobody-66
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
lieber checker: wo liegt wohl der fehler?
"New Yorker:Frau"
wenn selbst mir sowas auffällt..... :)
Kommentar ansehen
17.01.2012 16:24 Uhr von shadow#
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
PATH hat mit der New Yorker U-Bahn ca. so viel zu tun wie der Regionalexpress nach Potsdam mit der Berliner U-Bahn.
Was die Sauberkeit angeht war das aber von den 4 genannten Möglichkeiten die beste.
Kommentar ansehen
17.01.2012 16:33 Uhr von Erdnuss
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@shadow: Naja, im Gegensatz zum RE nach Potsdam ist PATH zu mehr als der Hälfe unterirdisch.
Allerdings hat PATH wenig mit New York zu tun, eher mit New Jersey.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Autofahrer, der in Menschenmenge raste, wegen Mordes angeklagt
New York: Autofahrer, der in Menschenmenge raste, stand unter Drogeneinfluss
New York: Auto rast in Menschenmenge - Ein Toter und viele Verletzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?