17.01.12 14:16 Uhr
 798
 

ARD "Unternehmens-Check": Der Fast Food-Riese McDonald´s kommt äußerst schlecht weg (Update)

Am gestrigen Montagabend lief eine weitere Folge der Reihe "Unternehmens-Check" in der ARD. Diesmal war das Fast Food-Unternehmen McDonald´s an der Reihe (ShortNews berichtete).

Dabei kam der Burger-Gigant aus den USA, für viele unerwartet, erstaunlich schlecht weg. Das dürfte den Verantwortlichen in der Konzernspitze gar nicht gefallen. Unter anderem der Geschmack der Produkte enttäuschte auf ganzer Linie.

So kamen die Burger und Pommes von McDonalds beim Geschmack jeweils deutlich schlechter weg, als die der Konkurrenten Burger King oder Joe Champs. Auch was die Bekömmlichkeit angeht landete McDonald´s hinter allen anderen. Das Essen ist nach Konsumentenmeinung einfach zu fettig und kalorienreich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Update, Unternehmen, ARD, McDonald´s, Check, schlecht
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin
Brad Pitt hat angeblich eine Affäre mit Kate Hudson
Amy Schumer soll Barbie in Realverfilmung spielen: Es hagelt Beleidigungen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.01.2012 14:24 Uhr von sicness66
 
+13 | -3
 
ANZEIGEN
Unerwartet? Spätestens seit Supersize me sollte das jedem halb gebildeten Menschen klar sein...
Kommentar ansehen
17.01.2012 14:50 Uhr von magnificus
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Ach so. Zu fettig und kalorienreich. Das ist bei den anderen natürlich nicht so.

1-2 mal im Monat geht das.

Als Hauptnahrungsquelle natürlich völlig ungeeignet. Muß man das immer noch erwähnen?

[ nachträglich editiert von magnificus ]
Kommentar ansehen
17.01.2012 17:44 Uhr von Delios
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@magnificus: Zumindest das mit dem zu fettig war schon subjektiv. Zumal die Passanten beim zweiten Test ja nicht wussten von welchem der 3 Ketten der jeweilige Burger/Pommes Frites kam.

Ich hatte mir die Sendung auch angeschaut und dachte mir, wenn die die Namen der Fastfoodketten sagen wird es keine besonders repräsentative Umfrage, aber eben beim zweiten Test ohne Namen waren die Ergebnisse fast identisch.
Es war aber schon ein Erlebnis die Gesichter der McDonalds-Produktentwickler vor und dann nach dem Test zu vergleichen... hehe

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?