17.01.12 13:38 Uhr
 256
 

Brühl: Schwerer Betriebsunfall in Metallbetrieb - 30 Leicht- und drei Schwerverletzte

Bei einem schweren Betriebsunfall in einer Fabrik für Schließanlagen in Brühl sind am heutigen Dienstagmorgen 30 Arbeiter leicht. und drei schwer verletzt worden.

Nach bisherigen Angaben waren verschiedene Säuren ausgetreten und waren zusammen gekommen, so dass sich giftige Dämpfe bilden konnten. Diese haben die Arbeiter verletzt.

Die drei schwer verletzten schweben nach offiziellen Angaben sogar in Lebensgefahr.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Firma, schwer, Säure, leicht, Brühl
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bochum: Uni-Vergewaltiger geschnappt - Er ist ein Flüchtling
Sexualmord in Freiburg: Innenausschuss-Vorsitzender kritisiert Verhalten der ARD
"The Green Hornet"-Star Van Williams im Alter von 82 Jahren verstorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Arzt von Astronautenlegende Buzz Aldrin heißt David Bowie
Bochum: Uni-Vergewaltiger geschnappt - Er ist ein Flüchtling
Sexualmord in Freiburg: Innenausschuss-Vorsitzender kritisiert Verhalten der ARD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?