17.01.12 13:00 Uhr
 240
 

Nepal: Polizisten nutzen ihre Station als Metzgerei und schlachteten dort Ziegen

Einige nepalesische Polizisten haben ihre Station zweckentfremdet und darin eine Metzgerei installiert.

Dort schlachteten sie Ziegen, während sie eigentlich ihrer Polizeiarbeit nachgehen sollten. Das Fleisch von den getöteten Tieren brachte ihnen die Bevölkerung und die Polizisten verkauften es dann an die Öffentlichkeit.

In Nepal verdienen Polizeibeamte sehr wenig, so dass viele einen zweiten Job benötigen. Nun stehen die Polizisten vor Gericht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Polizei, Station, Nepal, Ziege, Metzgerei
Quelle: www.telegraph.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.01.2012 13:02 Uhr von sabun
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Grins! was soll man da noch schreiben? GRINS!!!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo
Milliardenkosten - Ölkonzerne müssen alte Bohrinseln abbauen
Fußball/1. Bundesliga: Bayern München schickt Weißwurst-Prämie nach Ingolstadt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?