17.01.12 13:00 Uhr
 241
 

Nepal: Polizisten nutzen ihre Station als Metzgerei und schlachteten dort Ziegen

Einige nepalesische Polizisten haben ihre Station zweckentfremdet und darin eine Metzgerei installiert.

Dort schlachteten sie Ziegen, während sie eigentlich ihrer Polizeiarbeit nachgehen sollten. Das Fleisch von den getöteten Tieren brachte ihnen die Bevölkerung und die Polizisten verkauften es dann an die Öffentlichkeit.

In Nepal verdienen Polizeibeamte sehr wenig, so dass viele einen zweiten Job benötigen. Nun stehen die Polizisten vor Gericht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Polizei, Station, Nepal, Ziege, Metzgerei
Quelle: www.telegraph.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

100-jähriger Mafiakiller nach 50 Jahren Haft entlassen
Brite ruft Notruf an, weil Queen in ihrer Limousine nicht angeschnallt war
Tschechien: AKW-Betreiber sucht Praktikantin nach Bikini-Foto aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.01.2012 13:02 Uhr von sabun
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Grins! was soll man da noch schreiben? GRINS!!!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

100-jähriger Mafiakiller nach 50 Jahren Haft entlassen
Staples Deutschland leidet unter zunehmender Konkurrenz
Hat Leak der WhatsApp-Gruppe der AfD Konsequenzen für beteiligte Polizisten?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?