17.01.12 12:53 Uhr
 619
 

Späte Genugtuung: Tochter sprengt Fabrik, in der ihr Vater starb

Vor 15 Jahren kam Sarah Griffiths Vater in der Fabrik "Campbell´s Soup Tower" ums Leben. Seit 52 Jahren dominierte der Turm das Stadtbild der kleinen Gemeinde King´s Lynn.

Die 41-jährige Tochter hat aber nun eine späte Genugtuung erfahren. Sie durfte den Sprengknopf drücken, der das Gebäude in die Luft jagt. "Der Turm erinnert mich ständig daran, dass ich meines Vaters beraubt wurde", meinte Sarah Griffith.

Der Vater starb seinerzeit an einem Arbeitsunfall, bei dem er sich tödliche Verbrühungen zuzog. Hunderte Menschen sahen die kontrollierte Sprengung. Griffith gewann das Drücken auf den roten Knopf bei einem öffentlichen Preisausschreiben. Innerhalb von Sekunden lag der Turm auf der Seite.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: no_trespassing
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Vater, Tochter, Fabrik, Sprengung, Genugtuung
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Orkan in Moskau: Mehrere Tote durch Unwetter
Russland: Patientin wurden 22 gesunde Zähne gezogen
Noch immer hält der Islamische Staat 3.000 Frauen als Sexsklavinnen gefangen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.01.2012 12:53 Uhr von no_trespassing
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
17.01.2012 13:05 Uhr von Starbird05
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Ich dachte: erst aus Rache hat sie Illegal gesprengt....

Aber so ist es auch besser *G*

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundeswehr testet Uniform für Schwangere
Orkan in Moskau: Mehrere Tote durch Unwetter
Russland: Patientin wurden 22 gesunde Zähne gezogen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?