17.01.12 12:27 Uhr
 777
 

England: Lehrer terrorisiert deutschen Nachbar mit Weltkriegsgesängen

Ein englischer Lehrer steht derzeit vor Gericht, weil er seinen deutschen Nachbarn mit Gesängen aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs terrorisiert hat.

Immer wenn der deutsche Nachbar und dessen Frau in der Nähe waren, spielte er lautstark die Songs "The Dambusters", "Dad’s Army", "Rule Britannia" und Lieder der Sängerin Vera Lynn.

Zudem zeigte der 54-Jährige den Deutschen den Hitlergruß und ließ vier Stunden lang eine Winston-Churchill-Rede laufen. Der Engländer widerspricht, seine deutschen Nachbarn terrorisiert zu haben und sagt: "Was ist falsch an Vera Lynn?".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Terror, England, Lehrer, Nachbar, Gesang, Zweiter Weltkrieg
Quelle: www.mirror.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!