17.01.12 12:15 Uhr
 18.859
 

"Dschungelcamp": Droht das vorzeitige Ende wegen Auszug der Kandidaten?

Seit letzter Woche läuft nun auf RTL wieder die aktuelle Staffel des Dschungelcamps. Mehr oder weniger angesagte Prominente versuchen sich hierbei möglichst lange den Herausforderungen des Dschungels auszusetzen und dann einen König zu küren.

Doch das könnte schneller passieren als manchem Fan oder Verantwortlichem bei RTL lieb ist. Denn unter den Kandidaten wächst der Unmut über die Zustände und die Mitbewohner im Camp, und so tragen sich immer mehr von ihnen mit dem Gedanken das Ganze abzubrechen.

So stören sich Martin Kesici und die Ex-Stallone-Gattin Brigitte Nielsen an der andauernden Nässe im Dschungelcamp. Auch nächtelang auf das Feuer achten zu müssen sind sie offensichtlich Leid. Auch Ramona Leiß hat mehrfach und lautstark betont, am liebsten abreisen zu wollen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Ende, Dschungelcamp, Staffel, Prominente, Auszug
Quelle: www.promiflash.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marius Müller-Westernhagen feiert zum zweiten Mal Hochzeit
G20-Gipfel: Japans First Lady tat gegenüber Trump so, als spräche sie kein Englisch
Usher muss Ex-Geliebter 1,1 Millionen Dollar wegen Herpes nach Sex zahlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

21 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.01.2012 12:40 Uhr von Dennis112
 
+48 | -0
 
ANZEIGEN
1. Wer unbedingt mal wieder im TV sein möchte nach mehr oder weniger erfolgreichen Karrieren muss so ne scheiße eben machen.
2. Wenn man nen Vertrag bei RTL unterschreibt sollte man wissen auf was man sich ein lässt.
3. Ist das ja nicht die erste Staffel dieser Serie, also wissen sie ja was auf sie zu kommt.
Kommentar ansehen
17.01.2012 12:42 Uhr von dziebel
 
+16 | -10
 
ANZEIGEN
juhu! als ich das eben las, blühte kurz mein herz auf :)
hab mir grad vorgestellt wie geil es doch wäre, wenn alle gleichzeitig "ich bin kein start! holt mich hier raus!" rufen.

das wäre doch überhaupt die idee: fürn so nen quatsch mal nen flashmob veranstalten!
big brother, dschungelcamp und co; alle kandidaten müssen einfach gleichzeitig abhauen! das wär doch mal was :D
Kommentar ansehen
17.01.2012 12:57 Uhr von John2k
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Interessant wäre es doch: die Leute für drei Monate ohne alles auf der Insel auszusetzen und den ganzen Spaß zu filmen. Aber das rumgealbere naja.
Kommentar ansehen
17.01.2012 12:58 Uhr von aminosaeure
 
+16 | -2
 
ANZEIGEN
Sollen die mal ne Woche Biwak: beim Bund mitmachen....
Kommentar ansehen
17.01.2012 13:09 Uhr von jwerner111
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Niemals. Da geht keiner raus. Die brauchen doch alle das Geld !
Kommentar ansehen
17.01.2012 13:12 Uhr von tobe2006
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
zugut:D: das is doch eh nur show.

keiner von dennen (auser vllt die brigitte nilsen) hat 30.000€ auf der hohen kante was se einfach mal rtl gebe können dafür dasse abbrechen.

auserdem sollen se net rumheulen. jedes kind weiß doch das man wenn man campen geht nie weiß wies wetter is und dasses wenn man pech hat nonstop regnet.

also net heulen
Kommentar ansehen
17.01.2012 13:34 Uhr von Artim
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
@Drachenmagier: "...dass die im Dschungel Vollpension..."

In welchem Dschungel ?
Kommentar ansehen
17.01.2012 13:54 Uhr von JesusSchmidt
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
fake: von vorn bis hinten inszeniert. da droht gar nix.
Kommentar ansehen
17.01.2012 14:05 Uhr von Bender-1729
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
PR ist alles Und endlich geht es wieder los. Die 5 x täglich auftauchende "Z-Promi XY verlässt Dschungelcamp" Meldung auf Shortnews.de. Alleine deshalb hasse ich diese Sendung schon, weil sie Shortnews jedesmal mit einer Flut von pseudo News gradezu "verstopft".

Zum Thema: Reine PR. RTL hofft, dass sich so noch mehr geistieg Tiefflieger zuschalten und sich diesen Dreck ansehen. Schließlich wird sowas durch Skandale interessanter. (So zumindest die Theorie ...)

Ps.: Promiflash als Quelle. Das gibt doch mal pauschal ein Minus.
Kommentar ansehen
17.01.2012 14:24 Uhr von Sn0opY1988
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jedes Jahr: das Gleiche... immer wollen se ausziehen und keiner tut was
Kommentar ansehen
17.01.2012 14:36 Uhr von Smoothi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Sn0opY1988: Hat sich micaela nicht ausgezogen? ^^

Hach ja...Dschungelcamp... die schönste Szene war damals als Dolly Buster tauchen mußte. Jeder ders gesehen hat, weiß wieso ;D Stichwort: Auftrieb ^^
Kommentar ansehen
17.01.2012 16:15 Uhr von JustMe27
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Können die sich nicht leisten^^: Wer seinen Job kündigt, kriegt 3 Monate kein Hartz IV xD
Kommentar ansehen
17.01.2012 16:43 Uhr von Jerry Fletcher
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
ja und: wie ein deutscher comedian immer so schön sagt:

"nicht quatschen.... MACHEN !! "
Kommentar ansehen
17.01.2012 16:53 Uhr von SN_Spitfire
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Video zum Thema: http://www.youtube.com/...

Mit dem ist eigentlich alles gesagt. ;)
Kommentar ansehen
17.01.2012 17:44 Uhr von kingoftf
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Die ganze Nacht auf das Feuer achten ROFL, das Feuer wird bei dieser Verarsche per Fernbedienung ein-und ausgeschaltet, als ob da einer länger als die xx Minuten im Camp sitzt, die jeden Tag im TV übertragen werden....

Zitat Zietlow im Gespräch mit TV-Spielfilm:

Sind Sie wirklich im Dschungel oder in einem Containerdorf?

SONJA ZIETLOW Containerdorf ja... aber mitten im Urwald.
Kommentar ansehen
18.01.2012 01:41 Uhr von Biliner
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Immer das gleiche: KEINER guckt es aber alle wissen worum es geht und kennt die Namen aller Kandidaten. Ich gucke es gerne... allerdings tun mir die Tiere leid
Kommentar ansehen
18.01.2012 07:28 Uhr von kritzz
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ganz davon abgesehen dass ich bisher nicht eine Folge gesehen hab und es auch nicht tun werde, bin ich der festen Überzeugung, dass von denen keiner vorzeitig Abbricht. Dann gibts von RTL nämlich weniger Kohle und das kann sich von denen garantiert KEINER leisten :D
Kommentar ansehen
18.01.2012 09:22 Uhr von SN_Spitfire
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@kritzz: Würd mich nicht sogar wundern, wenn hinter dem ganzen ein fein säuberlich geschriebenes Script steht.
Achte mal bei Kamerawechsel auf Gegenstände, die an bestimmten Stellen liegen und wo sie liegen, sobald eine andere Kamera aktiv ist. Du wirst dich wundern!
Kommentar ansehen
18.01.2012 09:35 Uhr von kritzz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@SN_Spitfire: Das kommt noch hinzu, der Meinung bin ich nämlich auch. Gibt heutzutage wohl kaum noch was, was nicht gescriptet ist - es muss ja immerhin das gezeigt werden, was die Leute sehen wollen und kein langweiliges, nichtspassierendes Irgendwas. Die Quote muss stimmen.....
Kommentar ansehen
18.01.2012 11:01 Uhr von WalterJoergLangbein
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Frühzeitiger Abbruch Der mögliche.. angeblich mögliche frühzeitige Abbruch steht wohl im Drehbuch, das soll Zuschauer bringen. Motto: Schaut jetzt zu, Leute, womöglich ist es schon bald zuende...
Kommentar ansehen
18.01.2012 13:45 Uhr von Ingefisch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
es ist ein Zusammenschnitt 24 Std - in 60 min. Natürlich kann man da schon manipulieren, indem was man so zeigt. Oder auch nicht. Aber da die alle das Geld brauchen - werden sie bleiben.

Refresh |<-- <-   1-21/21   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zum Kotzen: Feuerwehrhaus in Kotzen ist zum Kotzen
Digitalisierung in der Gastronomie
USA: Sprecher des Weißen Hauses tritt zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?