17.01.12 12:10 Uhr
 1.047
 

Mobiler Computer in Headset Form - der Golden-i

Auf der CES 2012 hat das Unternehmen Kopin den Golden-i Computer vorgestellt, der sich wie ein Headset tragen lässt. Der mobile Computer verfügt über ein 1-Zoll-Display. Dadurch, dass sich dieses Display nah am Auge befindet, wirkt es so, als ob man die Anzeige auf einem 15-Zoll-Display betrachtet.

Der Golden-i kann sich via 4G-Netz oder WiFi mit dem Netz verbinden. Zudem steht eine Bluetooth Schnittstelle zur Verfügung. Gesteuert wird der Headset-PC über Kopfbewegungen die in sechs Achsen erfolgen können oder über Sprachbefehle.

Der mobile PC verfügt optional auch über eine Kamera, mit der sich in Echtzeit Bilder streamen lassen oder aufgezeichnet werden können. Der Golden-i PC soll noch in diesem Jahr auf den Markt kommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jabbel76
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Computer, Form, Mobilität, Headset
Quelle: www.trendsderzukunft.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wahrscheinlich neue LTE-Fritz!Box (6890) zur IFA
Vorbesteller erhalten die neue Xbox in der "Project Scorpio Edition"
Barack Obama bricht mit Tweet über Charlottesville Twitter-Rekord

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.01.2012 12:50 Uhr von Dennis_the_Manace
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Cooles Teil! jetzt muss ich mir nur noch überlegen was ich damit machen soll :-D
Kommentar ansehen
17.01.2012 13:17 Uhr von Wompatz
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Na was wohl?? Photoshop, bisschen AutoCad und natürlich ne Runde CS!!!!;-)
Kommentar ansehen
17.01.2012 13:18 Uhr von gravity86
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
cool: Bin mal gespannt wie teuer das Teil sein wird, klingt jedenfalls sehr verlocken – endlich zocken wehrend dem Autofahren oder am Arbeitsplatz – die Hände sind ja frei ;-)

[ nachträglich editiert von gravity86 ]
Kommentar ansehen
17.01.2012 14:33 Uhr von JesusSchmidt
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
goldeneye? könnte markenrechtliche probleme geben.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD: Asylbewerber zurück nach Afrika
Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?