17.01.12 09:37 Uhr
 6.136
 

Ganze Familie prügelt sich bei Personenkontrolle mit Polizei

Nachdem zwei junge Frauen im Alter von 17 und 21 Jahren mehrere Polizisten beleidigt hatten, als diese ihm Streifenwagen vorbeifuhren, kam es in Koblenz zu einer Schlägerei zwischen den Beamten und der Familie der Frauen.

Als die Polizisten die Personalien der beiden aufnehmen wollten, versuchten sie zu fliehen und verletzten dabei die Ordnungshüter. Ein 32-jähriger Mann zertrümmerte die Scheibe des Polizeiautos, nachdem er versuchte die Frauen zu befreien. Danach schaltete sich auch dessen 34-jährige Schwester ein.

Auf der Polizeiwache kam es zu einer weiteren Verletzten als sich die 17-Jährige gegen eine Polizistin zur Wehr setzte. Bei diesem Zwischenfall wurden insgesamt fünf Polizisten verletzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kenji|M
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Polizei, Familie, Schlägerei, Koblenz, Pass
Quelle: regionales.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China: Nacktfotos als Sicherheit für eine Kredithergabe
Düsseldorf: Supermarkt-Räuber fällt während Überfall in Ohnmacht
Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.01.2012 09:59 Uhr von Verdunster
 
+79 | -9
 
ANZEIGEN
man man: was sich Ingrid und Bärbel da wieder gedacht haben.
Kommentar ansehen
17.01.2012 10:04 Uhr von CoffeMaker
 
+45 | -10
 
ANZEIGEN
"was sich Ingrid und Bärbel da wieder gedacht haben. "

Und Klaus erst mal, der wollte mitm Kopf durch die Scheibe ^^
Kommentar ansehen
17.01.2012 10:11 Uhr von Canay77
 
+12 | -19
 
ANZEIGEN
Vielleicht: wars ja die familie von diesen zwei bereicherern...

http://www.rhein-zeitung.de/...
Kommentar ansehen
17.01.2012 10:51 Uhr von culturebeat
 
+5 | -55
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
17.01.2012 11:02 Uhr von Jolly.Roger
 
+29 | -6
 
ANZEIGEN
Ganz was neues nicht "Isch hol mein Brüder!" sondern "Isch hol mein Schwester!"


Haha...mitm Kopf durch die Scheibe...tja, der klügere gibt nach...
Kommentar ansehen
17.01.2012 11:34 Uhr von Chuzpe87
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Polizei: Familie Flodder oder wer?
Kommentar ansehen
17.01.2012 11:36 Uhr von Borliy
 
+30 | -6
 
ANZEIGEN
@ Admins: Kann man Culturebeat nicht endlich löschen?
Kommentar ansehen
17.01.2012 12:09 Uhr von fromdusktilldawn
 
+11 | -6
 
ANZEIGEN
SOFORT ausweisen das pxck
Kommentar ansehen
17.01.2012 12:13 Uhr von zkfjukr
 
+13 | -3
 
ANZEIGEN
euda: die die sind halt voll prowosirend vorbeigefahren, mann!

soll isch mir das gefalle lassen oder was?
Kommentar ansehen
17.01.2012 12:30 Uhr von Floppy77
 
+19 | -1
 
ANZEIGEN
@jaklar483: Du meinst den Familienzusammenhalt bei dem mehrere Brüder auch mal ihre Schwester töten, weil sie einen Freund hat, welcher der Familie nicht in den Kram passt?
Kommentar ansehen
17.01.2012 12:33 Uhr von zkfjukr
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
@Floppy77: ja immerhin beschließen sie zusammen das es nciht ok ist. Ist also auch eine familienentscheidung XDDDD
Kommentar ansehen
17.01.2012 13:04 Uhr von zocs
 
+18 | -2
 
ANZEIGEN
asolziales Pack: egal welcher Herkunft. Sowas gabs und gibts auch bei Deutschen ...

Was aber viel schlimmer ist.
Bei manchen Demonstranten, und ich meine die friedlichen (ich kenne da mindestens einen Fall im Osten), wird mal gerne der Gummiknüppel eingesetzt ...
Warum nicht bei so einem Pack ??
Die "Knüppelmethode" gibts schon immer in England. Wenn da jemand aufmuckt, egal ob Mann oder Frau, gibts was drüber.
In Amiland wir die Knarre gezogen - ist jetzt nen bisschen übertrieben, aber mal als Vergleich.
So ein Gesockse würde nur einmal nach mir treten oder sonst was ...
Kommentar ansehen
17.01.2012 15:12 Uhr von xenonatal
 
+4 | -8
 
ANZEIGEN
@DerBelgarath: Nur Scheiße wenn das Herkunftsland für die halbe Familie schon Deutschland ist ! Wo willste diese "Deutschen" hin abschieben ?
Kommentar ansehen
17.01.2012 15:15 Uhr von derBasti85
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Elektroschocker, Gummiknüppel und zur not die Waffe, unsere Gesetzeshüter sollten mal Nachhilfeunterricht bei ihren Amerikanischen Kollegen bekommen.
Kommentar ansehen
17.01.2012 15:29 Uhr von dagi
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
die: haben wieder mal gezeigt wer in deutschland das sagen hat !!!! in amerika ist ein angriff auf einen polizisten einen angriff auf den staat, und das heist min. 5 jahre haft !!! aber bei uns entschuldigt sich der ganze staat für die bösen polizisten die es wagen eine 17 jährige zu kontrollieren !!! verkehrte welt !!
Kommentar ansehen
17.01.2012 15:30 Uhr von xenonatal
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
@DerBelgarath: Wo oder ab wann willst du da eine Grenze ziehen?
Nur weil dein Uropa vielleicht aus Schlesien kam und du hier geboren bist, kann man dich doch nicht einfach heute nach Polen schicken.
Natürlich hätte ich es auch gerne das so ein Pack weit weg kommt. Aber wenn sie hier geboren sind, müssen sie auch hier bestraft werden. Genauso wie die, die schon länger Eingeborene sind.
Kommentar ansehen
17.01.2012 15:30 Uhr von aquilax
 
+2 | -10
 
ANZEIGEN
deutsche: deutsche haben keine freunde. sie haben nur die polizei.
Kommentar ansehen
17.01.2012 17:37 Uhr von 338LM
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
was haben wir denn für Polizisten hier...fünf Verletzte Ordnungshüter ?

Wie wärs mal mit etwas "robusteren" Polizisten, die sich auch gegen 17 jährige Mädchen durchsetzen können.

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?