16.01.12 18:00 Uhr
 527
 

Unternehmen im ARD-Check: Heute ist McDonald´s an der Reihe

Die ARD knöpft sich Montags eine Reihe von großen Unternehmen vor, um diese auf Herz und Nieren zu überprüfen. Mit dem "Lidl-Check" konnte der öffentlich-rechtliche Sender zum Auftakt bereits eine Quotensensation einfahren.

Nun ist der Fast-Food-Riese McDonald´s an der Reihe, was auch für den gebührenfinanzierten Sender ein Risiko ist - schließlich wirbt auch McDonald´s im Vorabendprogramm der ARD.

Der Marken-Check fällt dann zwar kampflustig, aber auch ein wenig vage aus. Es bleibt der Nachgeschmack, dass die Sendung nur als Vorlage für die nachfolgende "Hart aber Fair"-Talkshow mit dem Thema "Billig, schnell und fett - machen Burger und Discounter unser Essen kaputt?" dienen soll.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Unternehmen, ARD, McDonald´s, Report, Burger, Check
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Yoko Ono erzwingt Namensänderung von Hamburger Bar "Yoko Mono"
Comedian Niels Ruf postet geschmackloses Bild nach Attentat in Barcelona
Sophia Wollersheim zeigt ihre Taille nach Rippenentfernung erstmals ohne Korsett

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.01.2012 18:02 Uhr von End-Of-West
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
...dann werden die sehr schnell die "abführende" Wirkung derer überteuerten künstlichen Burger erleben...
Kommentar ansehen
16.01.2012 18:21 Uhr von souldrummer
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
nicht MC Donalds die heißen jetzt MC MOUSE ^^

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Yoko Ono erzwingt Namensänderung von Hamburger Bar "Yoko Mono"
Sigmar Gabriel ist empört: "Erdogan will die Menschen in Deutschland aufhetzen"
Fußball: Werder Bremen und Trikotsponsor Wiesenhof verlängern den Vertrag


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?