16.01.12 16:24 Uhr
 173
 

Lotto: 73,2 Millionen Euro wurden an die Gewinner in Sachsen-Anhalt ausgeschüttet

Im vergangenen Jahr wurden im Bundesland Sachsen-Anhalt rund 165,1 Millionen Euro für das Lottospiel ausgegeben. Das waren etwa vier Prozent mehr als im Jahr 2009.

73,2 Millionen Euro wurden im Jahr 2011 an die Gewinner ausgezahlt. Zwei Tipper gewannen jeweils mindestens eine Million Euro. Zwanzig Spielteilnehmer gewannen mindestens 100.000 Euro, während 57 Lottospieler mindestens 50.000 Euro erhielten.

Rund 1,2 Millionen Euro an Gewinnen wurde nicht abgeholt. Statistisch gesehen setzt jeder Bürger in Sachsen-Anhalt pro Woche 1,36 Euro beim Lotto ein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Euro, Gewinn, Lotto, Einsatz, Gewinner, Sachsen-Anhalt
Quelle: www.mz-web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden
Studie: Man vergisst schneller, wenn man bei Events fotografiert
Legendäres Müritz-Hotel aus DDR-Zeiten wird gesprengt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea
Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?