16.01.12 16:24 Uhr
 172
 

Lotto: 73,2 Millionen Euro wurden an die Gewinner in Sachsen-Anhalt ausgeschüttet

Im vergangenen Jahr wurden im Bundesland Sachsen-Anhalt rund 165,1 Millionen Euro für das Lottospiel ausgegeben. Das waren etwa vier Prozent mehr als im Jahr 2009.

73,2 Millionen Euro wurden im Jahr 2011 an die Gewinner ausgezahlt. Zwei Tipper gewannen jeweils mindestens eine Million Euro. Zwanzig Spielteilnehmer gewannen mindestens 100.000 Euro, während 57 Lottospieler mindestens 50.000 Euro erhielten.

Rund 1,2 Millionen Euro an Gewinnen wurde nicht abgeholt. Statistisch gesehen setzt jeder Bürger in Sachsen-Anhalt pro Woche 1,36 Euro beim Lotto ein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Euro, Gewinn, Lotto, Einsatz, Gewinner, Sachsen-Anhalt
Quelle: www.mz-web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Bürgermeister will Bierpreis-Bremse am Oktoberfest einführen
Sexismus: Artikel der "Daily Mail" gibt Frauen Schuld an sexueller Gewalt
Beate Zschäpe spielt im Knast gern Volleyball - Es gab aber zu wenig Bälle

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Helmut Kohls Sohn gibt Angela Merkel Mitschuld am Tod seiner Mutter
US-Senator John McCain besuchte heimlich Syrien für neue Strategie gegen den IS
Umstrittene Pkw-Maut: Einnahmen laut Regierungsberater falsch berechnet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?