16.01.12 16:08 Uhr
 1.617
 

Thomas Cook: Im Privatjet in den Urlaub

Das Luxusangebot im Thomas-Cook-Katalog "Selection Europa & Nordafrika" wurde nun für 2012 erweitert.

Gäste können jetzt per Privatjet in den Urlaub fliegen. Ausgewählte Ziele sind zum Beispiel Venedig, Palma, Nizza, Rom, Salzburg und Dubrovnik.

Abgeflogen kann an jedem kleineren Flughafen in Deutschland werden. Der Kapitän erklärt während des Fluges die Flugroute und der Flugfunk kann mitgehört werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Amellie
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Urlaub, Angebot, Flug, Luxus, Privatjet, Thomas Cook
Quelle: www.abenteuer-reisen.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thomas Cook kündigt langjährigem Mitarbeiter wegen "Negerkuss"
Schnäppchenpreise: Reiseveranstalter locken mit hohen Rabatten für den Sommerurlaub
Reiseveranstalter Thomas Cook stabilisiert seine Lage

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.01.2012 16:18 Uhr von artefaktum
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Interessante Sache, das auf dem Foto ist allerdings kein Jet.
Kommentar ansehen
16.01.2012 17:05 Uhr von SNnewsreader
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Echt klasse! Ich bin beruflich sehr oft auf die Inseln geflogen. Mit dem Auto wären es nur ein Besuch und acht Stunden gewesen. So hatte ich 6 Besuche in 6 Stunden. Das macht echt Spaß, aber ist auch recht teuer. Privat hätte ich das nicht bezahlen können. Bekanntlich hat man dafür Wulff .... äh .... Freunde.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thomas Cook kündigt langjährigem Mitarbeiter wegen "Negerkuss"
Schnäppchenpreise: Reiseveranstalter locken mit hohen Rabatten für den Sommerurlaub
Reiseveranstalter Thomas Cook stabilisiert seine Lage


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?