16.01.12 15:53 Uhr
 50
 

Kunsthaus Apolda zeigte Ausstellung "Reisen mit William Turner"

Der englische Künstler William Turner steht im Mittelpunkt einer neuen Ausstellung, die das Kunsthaus Apolda seinen Besuchern präsentiert. Gezeigt werden vor allem Turners Arbeiten die mit seinen unzähligen Reisen in Zusammenhang stehen.

Für interessierte Kunstfreunde ist die Schau "Reisen mit William Turner" noch bis zum 9. April geöffnet.

"Er hat eine farbige Welt nach der inneren Stimmung gefertigt und die in seiner Zeit verkommene Landschaftsmalerei wiederbelebt", sagte Kurator Hans-Dieter Mück.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Kunsthaus, Apolda, William Turner
Quelle: www.thueringer-allgemeine.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?