16.01.12 15:21 Uhr
 310
 

Türkei: Zentralbank erhöhte Goldreserven

Laut Zahlen des World Gold Councils (WGC) hat die türkische Zentralbank ihre Goldreserven im Oktober und November vergangenen Jahres um 63 Tonnen erhöht.

Das Gold wurde jedoch nicht gekauft, sondern stammt offenbar aus türkischen Banken, die das Edelmetall für Kapital als Sicherheit hinterlegt hatten.

Während im Oktober 21,7 Tonnen Gold in die Bestände der Zentralbank wanderten, waren es im November 41,3 Tonnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: babisch
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Türkei, Gold, Kapital, Anlage, Reserve, Zentralbank
Quelle: www.berlinerumschau.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro
Bundestag: Sozialhilfe für EU-Ausländer eingeschränkt
Einigung über Kaiser`s Tengelmann - Verbraucher sind die Verlierer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.01.2012 15:30 Uhr von Rechthaberei
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Die weltweiten offiziellen Goldreserven: http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
16.01.2012 15:32 Uhr von Filzie
 
+8 | -16
 
ANZEIGEN
@news: seit wann sind Haselnüsse Gold Konstantin?

[ nachträglich editiert von Filzie ]
Kommentar ansehen
16.01.2012 15:38 Uhr von Jolly.Roger
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Insgsamt hat die Türkei 116 Tonnen Gold(=7% aller Devisenreserven).

Was diese Umlagerung bezwecken soll...?
Kommentar ansehen
16.01.2012 15:39 Uhr von ShyOne
 
+8 | -6
 
ANZEIGEN
filzie: und wann verstehst du endlich das man hier keine gesperrten user wie dich und konstantin sehen will?
immerhin wurde kontantin schon im dezember gekickt und du hast dich angemeldet im januar.kurz nachdem die braunen idioten gesperrt wurden , zufall ? ich glaube nicht.außerdem klick diese scheiß news nicht an wenn es dich nicht interessiert!
Kommentar ansehen
16.01.2012 15:42 Uhr von Filzie
 
+5 | -13
 
ANZEIGEN
@Shy: "klick diese scheiß news nicht an wenn es dich nicht interessiert! "

ich muss sie hier aber auch nicht in dieser überzahl dulden, wir sind nicht shortnews.tr
Kommentar ansehen
16.01.2012 15:49 Uhr von ShyOne