16.01.12 13:46 Uhr
 487
 

England: Beim McDonald´s-Happy-Meal gibt es nun ein Buch statt Plastikfigur dazu

Vier Millionen britische Kinder haben kein einziges Buch daheim, weshalb nun die Fast-Food-Kette die Jugend auch mit geistiger Nahrung versorgen möchte: In jedem Happy-Meal gibt es nun ein Buch statt einer Plastikfigur dazu.

Neun Millionen Bücher will McDonald´s so unter die Kinder Englands bringen. Die umstrittene Aktion soll von Mitte Januar bis Anfang Februar laufen.

Während der Direktor der National Literacy Trust diese Aktion unterstützt, kritisieren andere sie: "In einer Zeit, in der wir eine Adipositas-Epidemie bei Kindern haben, ist dies eindeutig eine unangemessene Marketing-Strategie", so Charlie Powell von einer Initiative für gesunde Ernährung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: England, Buch, McDonald´s
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.01.2012 14:26 Uhr von GamefreakX
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Eltern in die Verantwortung: Die Kinder müssen ja nicht unbedingt Pommes-Majo und nen Cheeseburger essen.
Man kann auch nen Salat im Happymeal bestellen und ab und zu ein Hamburger wird aus Kinder (die von den Eltern ausgewogen ernährt werden) auch nicht gleich übergewichtige Diabetiker machen.
Kommentar ansehen
16.01.2012 14:54 Uhr von phiLue
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Verstehe nicht ganz warum er auf die Fettleibigkeit von Kindern eingeht wenn es um Bücher im Happy Meal geht.

Machen Bücher Kinder etwa dicker? Oder machen Bücher das Happy Meal schlechter? Bitte klärt mich auf! =/
Kommentar ansehen
16.01.2012 15:03 Uhr von Snowbud
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
lieber dick und klug als dick und doof! :)

und wenn sie dann im älter sind und etwas mehr intelligenz an den tag legen wie ihre fetten dummen eltern kommt das körperbewusstsein ganz von alleine ;)

[ nachträglich editiert von Snowbud ]
Kommentar ansehen
16.01.2012 15:18 Uhr von daniel2k11
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
effizienz: ist die frage. wie oft hab ich früher das spielzeug vom happy meal (damals wundertüte) einfach in die ecke geklatscht und nicht mehr benutzt. ob das bei büchern den selben effekt hat ;)
Kommentar ansehen
16.01.2012 15:23 Uhr von sicness66
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Und was steht drin? Bestimmt steht nichts über gesunde Ernährung und Sport drin. Ein weiterer Marketing-Gag, um Kinder und ihre Familien langfristig an das Unternehmen zu binden. Eine Bankrott-Erklärung für den Staat als Bildungsorganiation.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?