16.01.12 11:09 Uhr
 381
 

Bayer 04 gegen den FC Barcelona: 1.000 Euro für eine Karte auf dem Schwarzmarkt

Für das Champions-League-Achtelfinale zwischen Bayer Leverkusen und dem FC Barcelona blüht kräftig der Schwarzmarkt. Einige Händler bieten mittlerweile die Tickets für rund 1.000 Euro an.

Beim Verein ist man empört, denn nur an Club-Mitglieder wurden die begehrten Karten abgegeben.

"Da brennen zurzeit alle Sicherungen durch - das ist eine Sauerei, die strafbar ist", sagte Bayer-04-Leverkusen-Sprecher Meinolf Sprink.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Euro, Bayer, Karte, FC Barcelona, Barcelona, Schwarzmarkt
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. FC Köln: Jonas Hector sagt FC Barcelona ab
Fußball: Jonas Hector lehnt Millionenangebot von FC Barcelona ab
FC Barcelona verteidigt Fußballstar und Steuersünder Lionel Messi

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. FC Köln: Jonas Hector sagt FC Barcelona ab
Fußball: Jonas Hector lehnt Millionenangebot von FC Barcelona ab
FC Barcelona verteidigt Fußballstar und Steuersünder Lionel Messi


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?