15.01.12 19:16 Uhr
 1.497
 

Apothekerverband warnt: Harmloser Husten kann ernsthafte Erkrankung sein

Die Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände (ABDA) warnt nun davor, jeglichen Husten als harmlos abzustempeln. Es könnte sich in Wirklichkeit auch eine schwerwiegende Erkrankung dahinter verstecken.

Man sollte darauf achten, ob beim Husten zusätzlich die Stirn oder die Augen schmerzen. Ist das Sekret, welches ausgehustet wird, auch noch gelb, grün oder rötlich, sollte man den Arzt aufsuchen. Auch wenn bereits das bloße Atmen wehtut ist der Gang zum Arzt empfohlen.

In Wirklichkeit kann es sich dabei um eine chronische Erkrankung wie Herzmuskelschwäche handeln. Außerdem kann der schmerzhafte Husten eine Nebenwirkung von rezeptpflichtigen Medikamenten wie Blutdrucksenkern sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Arzt, Erkrankung, Apotheker, Husten
Quelle: www.onmeda.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Krankenkassen-Vergleich: "Focus" verklagt AOK, die nicht mitmachen will
Innocent-Smoothies wegen Plastikteilen in Flaschen zurückgerufen
Umfrage: 44 Prozent der Australier geben an, sich absichtlich zu betrinken

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.01.2012 19:21 Uhr von Borgir
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
es kann auch: krupp sein, pseudo-krupp, krebs, allergie, asthma, bronchitis, chronische bronchitis, staublunge..............

sinnfreie news
Kommentar ansehen
15.01.2012 19:35 Uhr von muhkuh27
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Und in wirklichkeit will man wieder Panikmache betreiben, damit man mehr Medikamente kauft.
Kommentar ansehen
15.01.2012 20:00 Uhr von memo81
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Shice Panikmache: "Ist das Sekret, welches ausgehustet wird, auch noch gelb, grün oder rötlich, sollte man den Arzt aufsuchen."

Das ist für mich dann kein harmloser Husten mehr :)
Kommentar ansehen
15.01.2012 20:21 Uhr von ChaosKatze
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
pah wieder nur ein argument mehr praxisgebüren und medikamenten-zuzahlungen zu leisten... damals sind die leute nicht von umgefallen, heute werden sie deswegen auch nich umfallen....
Kommentar ansehen
15.01.2012 20:37 Uhr von 1234321
 
+0 | -8
 
ANZEIGEN
Ich kriege alle 30 Tage meine Periode: aus dem Mund.
Kommentar ansehen
15.01.2012 20:56 Uhr von 4thelement
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Warnung : Das Licht am ende des Tunnels könnte ein Zug sein ;-) Jaja Panik Panik Panik ... Schweinegrippe , Vogelgrippe .... Ich beuge mit Antibiotika vor und mach mir dafür mal nen paar Hähnchen teile - looool
Kommentar ansehen
15.01.2012 22:19 Uhr von SNnewsreader
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bitte mal kurz überlegen: Hier geht es darum "Vollidioten" zu sensibilisieren.

Denkt doch nur an die Lehrerin die Monate mit offenem TBC noch unterrichtet hat.

Dämmert es?

Solch Dummbratzen unterrichten sogar. Das wäre ja etwa so, wenn eine Küchenschabe unterrichtet!
Kommentar ansehen
16.01.2012 02:11 Uhr von ChaosKatze
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@snnewsreader die küchenschabe wäre dagegen noch gesünder gewesen...
Kommentar ansehen
16.01.2012 10:20 Uhr von Floppy77
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da werden sich die Krankenkassen aber freuen, wenn jeder mit Husten sofort zum Arzt rennt.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jan Böhmermann geht gegen T-Shirt mit Erdogan vor: "Den töte ich zum Schluss"
Russland: Patriotische Jugendbewegung wirbt mit erotischen Shirts für Putin
Chauffeure des Bundestags demonstrieren gegen Arbeitsbedingungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?