15.01.12 17:02 Uhr
 256
 

USA: Vermisster Zweijähriger lag tot im Kanal

Ein zweijähriger Junge aus Walthourville (USA) konnte nach einer dreistündiger Suche mit etlichen Suchmannschaften nur noch tot aufgefunden werden.

Die Eltern hatten den Jungen als vermisst gemeldet. Das Kind war von Zuhause fortgelaufen und offensichtlich am vergangenen Samstag in einen Kanal gefallen.

Man fand ihn in der Nacht, nicht weit von Zuhause entfernt. Der Notarzt brachte den Kleinen zwar noch ins Krankenhaus, jedoch waren alle Wiederbelebungsversuche erfolglos.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, tot, Kanal, Vermisster
Quelle: www.thecoastalsource.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kaprun: Araber versetzt deutscher Touristin einen Faustschlag und verletzt sie schwer
Niedersachsen: Polizei stellt 5.000 Ecstasy-Pillen mit Trump-Konterfei sicher
Europa bleibt weiter im Visier des IS

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kaprun: Araber versetzt deutscher Touristin einen Faustschlag und verletzt sie schwer
Niedersachsen: Polizei stellt 5.000 Ecstasy-Pillen mit Trump-Konterfei sicher
Alzheimer kann 20 Jahre bevor die ersten Symptomen auftreten feststellt werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?