15.01.12 16:48 Uhr
 85
 

Fußball: Mats Hummels sieht im FC Bayern München den Titelfavoriten Nummer Eins

Mats Hummels, Fußball-Nationalspieler und Verteidiger beim amtierenden Deutschen Meister Borussia Dortmund, hat den FC Bayern München zum Titelkandidaten Nummer Eins für das Jahr 2012 ausgerufen. Er sagte, Dortmund könnte "nur eine Chance haben, wenn die Bayern eine Schwächephase erwischen würden."

Zur Verpflichtung von Borussia Mönchengladbachs Marco Reus sagte Hummels, dass die Bayern das wohl schon ganz schön nerven würde. Reus wird im Sommer 2012 für eine Ablösesumme von 17,5 Millionen Euro zum BVB wechseln. Auch die Bayern waren sehr interessiert an einer Verpflichtung von Reus.

Unterdessen hat Günther Netzer, ehemaliger deutscher Nationalspieler, dem BVB den Rücken gestärkt. Alleine Dortmund könnte die Bayern im Titelkampf angreifen. Dies schrieb er in seiner Kolumne. Aber auch Schalke 04 könnte noch im Titelkampf mitmischen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Bayern München, Borussia Dortmund, Meister, Borussia Mönchengladbach, Mats Hummels
Quelle: transfermarkt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.01.2012 16:48 Uhr von Borgir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Es dürfte schwer werden, egal ob für den BVB oder Schalke, die Bayern im Titelkampf ernsthaft zu gefährden. Wenn die Bayern nicht zwei oder drei Spiele schwächeln werden sie ungefährdet Meister.
Kommentar ansehen
15.01.2012 17:03 Uhr von Borey
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?