15.01.12 13:20 Uhr
 250
 

Allgäu: Unbekannte randalieren in einem Bienenhaus und zünden Silvesterböller

Unbekannte Täter haben sich in in Roßhaupten Zutritt zu einem Bienenhaus verschafft das einer Imkerin gehört. Dort durchwühlten sie das Inventar und rissen Schubladen raus.

Anschließend zündeten die Täter mehrere Silvesterböller in den Bereichen der Bienenvölker.

Noch ist unklar ob die Bienenvölker durch das Feuerwerk vom Sterben bedroht sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Polizei, Silvester, Volk, Biene, Sterben, Böller, Imker
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!