15.01.12 12:33 Uhr
 186
 

Eishockey: Spieler der DEG haben nun einen Totenkopf auf dem Trikot

Für den finanziell angeschlagenen Eishockeyklub DEG naht nun die Rettung durch die Hilfe der bekannten Rockband "Die Toten Hosen". Neuerdings ziert das offizielle Trikot der Spieler das Logo der Band in Form eines Totenkopfes.

Die Verantwortlichen der DEG erhoffen sich, durch den Verkauf der Shirts einen Merchandising-Coup gelandet zu haben.

"Wir danken für diese wichtige Unterstützung und werden die genannten Bedingungen erfüllen. Aber: Dadurch ist die DEG noch nicht gerettet", sagte Elmar Schmellenkamp, Geschäftsführer der DEG.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spieler, Eishockey, Trikot, Totenkopf, DEG
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: DFB bewirbt sich offiziell um EM 2024
Fußball: BVB-Star Pierre-Emerick Aubameyang würde "nie zu Bayern" wechseln
Fußball: Peer Mertesacker bleibt bei Arsenal London

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Tierquälerei- Hundebesitzer schneidet Rottweiler Ohren, Nase und Glieder ab
Sind Fake News auf Facebook & Co. mengenmäßig beachtlich?
Trump kippt Obamacare


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?